25.05.2017 Stubu

  • Geschrieben von Floh
  • in Party-Berichte
  • Aufrufe: 544

Stubu

Klar, nach den Himmelfahrtstag geht es in der Nacht weiter feiern! Und wo kann man das besser als im Stubu Dancehouse! Diesen Donnerstag wird auf 2 Areas getanzt. Bei bester Partymusik im Keller oder bei Black & HipHop im Coconut, gefeiert wird volle Kraft und das bis in den frühen Morgen!

 

Zu den Bildern:
25.05.2017 Stubu Dance House

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Fotos Partyfotos Stubu

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

26.05.2017 NFF Club

26.05.2017 NFF Club

Bereit für die nächste Foto Eskalation! HOUSE UEBER KOPF w/ Maurice Durand & NIK PRYCE // NFF CLUB --> Bremen. Bunt, Laut, Freitag, Farbe,leckere cocktails, Kontraste...

Weiterlesen
30.04.2017 Stubu

30.04.2017 Stubu

Tanz in den Mai im Stubu - auf 5 Areas konnte man so viel tanzen, für jeden Geschmack etwas dabei und natürlich die besten Songs...

Weiterlesen
Rekordbeteiligung bei Juniorwahl 2017

Rekordbeteiligung bei J…

Mit insgesamt 65 teilnehmenden Schulen in Bremen, verzeichnet die Juniorwahl parallel zur diesjährigen Bundestagswahl eine neue Rekordbeteiligung! Mit Unterstützung des Deutschen Bundestages, des Bundesministeriums für Familie...

Weiterlesen
DISKO Streetwear aus Bremen - Bio. Fair. Vegan.

DISKO Streetwear aus Br…

Die ganze Textilindustrie scheint von den Big Playern der Branche besetzt. Die ganze? Nein, ein kleines Brand aus Bremen namens DISKO leistet erfolgreich Wiederstand und...

Weiterlesen
Déepalma Ibiza 2017

Déepalma Ibiza 2017

Kann man den Sommer hören? Man kann! Jedenfalls, wenn man in die neue Déepalma Mix-Compilation hineinlauscht. Déepalma Ibiza 2017 ist eine von den Kopplungen, welche die...

Weiterlesen
30.04.2017 Höfenfest - Tanz in den Mai

30.04.2017 Höfenfest - …

Perfektes Wetter um in Bremers Hinterhöfen den Tanz in den Mai zu feiern. Auch dieses Jahr wurde beim Höfenfest wieder ordentlich in den Mai getanzt...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017