20.05.2017 Turn up 4 Tolerance

  • Geschrieben von Patrick Nagel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1004
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

Turn Up 4 Tolerance

Am 20. Mai war am Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen, ein Hammer Konzert, um sich für für eine offene, tolerante und freundliche Gesellschaft einzusetzen und um ein Zeichen für die Region zu setzen. Mit dabei auf der Bühne waren 3 Newcomer Bands aus Stuhr und Bremen, LENNA, Anne.Für:Sich und FAAKMARAWIN. Als letzte Band extra aus dem fernen Düsseldorf nach Vilsen gekommen sind Rogers, eine super Punkrock Band.

Zu den Bildern:

20.05.2017 TURN UP 4 TOLERANCE

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Mann niedergestochen. H…

In Horn-Lehe ist am gestrigen Abend ein 32-jähriger Mann niedergestochen worden. Er war mit dem Täter und dessen weiblicher Begleitung in Streit geraten. Der 32-jährige Bremer...

Weiterlesen

HOLLISTER AB HERBST IN …

Alle Besucherinnen und Besucher der Waterfront Bremen dürfen sich ab Herbst über eines der angesagtesten Modelabels freuen: Die aus den USA stammende Modekette Hollister wird...

Weiterlesen

30.06.2018 STUBU

Letzter Tag im Juni - Sommerferien, Sonne und STUBU! Ihr habt die gute Laune raus gelassen und ausgiebig das Leben gefeiert. Auf den drei Dancefloors wurde es mal wieder...

Weiterlesen

Neuer Masterstudiengang…

An der Universität Bremen startet mit Beginn des Wintersemesters 2018/19 am 1. Oktober 2018 ein neues Master-Studienangebot. Der Studiengang ist zulassungsfrei. Bewerbungen sind bis zum...

Weiterlesen

18.08.2018 Stubu

Abfahrt pur gab es gestern im Stubu...auf drei Floors haben wir gefeiert bis der Arzt kam...ich war ja schon länger nicht mehr da aber es...

Weiterlesen

Tickets für das Superta…

Dieter Bohlen is schon ne Marke und wer ihr bisher nur aus dem TV kennt kann dies kommende Woche ändern. Denn der Pop-Titan ist in...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren