20.05.2017 Turn up 4 Tolerance

  • Geschrieben von Patrick Nagel
  • Aufrufe: 715

Turn Up 4 Tolerance

Am 20. Mai war am Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen, ein Hammer Konzert, um sich für für eine offene, tolerante und freundliche Gesellschaft einzusetzen und um ein Zeichen für die Region zu setzen. Mit dabei auf der Bühne waren 3 Newcomer Bands aus Stuhr und Bremen, LENNA, Anne.Für:Sich und FAAKMARAWIN. Als letzte Band extra aus dem fernen Düsseldorf nach Vilsen gekommen sind Rogers, eine super Punkrock Band.

Zu den Bildern:

20.05.2017 TURN UP 4 TOLERANCE

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Besucherrekord beim AIR…

Drei Tage war der Flugplatz in Neustadt-Glewe das Zentrum der elektronischen Musikwelt. Bei der 16. Ausgabe des Airbeat-One Festivals feierten 45.000 Besucher aus 45 Nationenausgelassen und friedlich zu...

Weiterlesen

Stadtbibliothek Bremen …

Die Stadtbibliothek Bremen ist auch in diesem Jahr wieder auf der Breminale vertreten und ermöglicht Einblicke in überraschende Alltagswelten: Speed dates, Gespräche mit lebendigen Büchern...

Weiterlesen

08.07.2017 STUBU

Die Samstag Nacht im Stubu – Party auf 4 Areas mit allem was zu einer guten Party dazu gehört. Gute Musik – egal in welcher...

Weiterlesen

Unendlich gleich

Eine Single mit Goldstatus beinahe aus dem Nichts und in Folge dessen 38 Wochen in den AT-Top 100, ein Top 5 Debütalbum, Powerplay im Radio und eine Auszeichnung als „Band...

Weiterlesen

ICH FIND´S LUSTIG! - li…

  Auch 2018 geht's auf Grund der Riesennachfrage und mit zahlreichen Zusatzshows noch ein letztes Jahr auf große "ICH FIND' S LUSTIG"-Hallentour durch Deutschland & Österreich...

Weiterlesen

29.07.2017 STUBU

Auch diesem Samstag hieß es im Stubu wider: Alle Area Party. Im Keller, derr Coconut, der Skyline und in der Latin war wieder ordentlich was...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook