18.11.2016 Klub E

  • Geschrieben von Marius Butt
  • Aufrufe: 588

18.11.2016 Modernes ART

Vielfältig, außergewöhnlich, treibend - einfach anders. So lässt sich wahrscheinlich die seit 2013 regelmäßig stattfindende "KLUB E" Veranstaltungsreihe im Modernes wohl am besten beschreiben. Und es hat wieder so richtig Spaß gemacht! Die DJs David Miles & Torsten D versorgten euch mit knackig treibenden Bässen, euphorisierende Melodien, und die schräge Beats sorgten für ein absolutes "Fast Forward" der Füße.  Aber seht selbst, wie geil es war! Hier sind unsere Fotos!

 >>> 18.11.2016 KLUB E

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

03.06.2017 Pfingsten in…

Die größte Pfingstveranstaltung der Region fand auch in diesem Jahr wieder in Appel statt. 18 Stunden Party auf 3 Areas das war Pfingsten in Appel...

Weiterlesen

Polizei startet Bewerbu…

Es ist wieder so weit, die Polizei Bremen sucht Nachwuchs. Seit Dienstag läuft das Bewerbungsverfahren für die Einstellungen 2018. Seit dem 11. Juli und bis zum...

Weiterlesen

Lounge im Park erneut v…

Leider muss der Veranstalter aufgrund der amtlichen Gewitterwarnungen vom Deutschen Wetterdienst die für morgen Abend in der Meierei geplante Open Air Veranstaltung LOUNGE im Park erneut um...

Weiterlesen

Laust Sonne ist Reckles…

RECKLESS ist die dritte Single aus Laust Sonnes internationalem Debütalbum „Relations", das im September 2016 veröffentlicht wurde. „Reckless" ist ein lebendiger, sehr eingängiger und radiofreundlicher...

Weiterlesen

Autofahrer flieht vor F…

Gestern Abend flüchtete ein 21-jähriger Autofahrer vor der Polizei quer durch Schwachhausen und Horn-Lehe, nachdem er einer Fahrzeugkontrolle unterzogen werden sollte. In der Villacher Straße...

Weiterlesen

Das Deichbrandfestival …

Das wohl Wichtigste für alle, die das Deichbrand Festival mögen bzw. davon gehört haben und planen, die Zeit rennt! Am Donnerstag, den 20. Juli 2017...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017