17.09.2016 MODERNES

  • Geschrieben von Boris Schmelter
  • Aufrufe: 944

17.09.2016 Modernes

Tanznacht im Modernes. Muss man noch mehr erzählen? Nicht wirklich. Das Modernes steht für sich selbst. Wo andere Discos sich ständig neu erfinden müssen, bleibt das Modernes so wie es ist. Eine Institution in der Bremer Discoandschaft. Mit so legendären Partys, dass sie eigentlich schon zum Weltkulturerbe gehören!!! So auch wieder diesen Samstag. Egal ob auf der Tanzfläche, an der Bar oder am Kichertisch, egal ob Werder 1. oder letzter ist. Leute, ich sage Euch, es war voll, es war laut, es war heiß, es war eine richtig geile Partynacht. Nur unterbrochen, wenn zwischendurch mal das Dach aufgemacht wurde. Oh what a night!  

Zu den Fotos

17.09.2016 MODERNES 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

08.07.2017 Beach Party …

Auf der Partywiese der Discothek Haase in Bremervörde fand gestern die Mega Beach Party statt. Mit Beach Sand, echten Palmen und dazu die besten Gäste...

Weiterlesen

Diese Ausstellung geht …

Studierende des Integrierten Designs an der HfK Bremen konzipieren Gemeinschaftsausstellung „100 m² Meer“ für Forschungseinrichtungen in Bremen. Mit der Nordsee vor unserer Haustür ist Bremen...

Weiterlesen

24.05.2017 Meyers Tanzp…

Einen Tag vor Himmelfahrt / Vatertag fand im Meyers Tanzpalast in Wehldorf die 1. Schaumparty des Jahres statt. Schaum soweit das Auge reicht dazu gut...

Weiterlesen

La Strada 2017

Ganz schön was los auf den Straßen in der Bremer Innenstadt. Und maßgeblich dafür verantwortlich war wieder einmal bei allerbestem Bremer Straßentheater-Wetter die La Strada...

Weiterlesen

20.05.2017 2raumClub

Im 2raumClub hatten DJ Manilla und DJ Coralick die heissesten Sounds aus RnB, Newschool, Trap, Hip-Hop, und Dancehall gespielt zum start des neuen Party-Erlebnisses im 2raumClub...

Weiterlesen

Sandburg im Airport

Eine Sandburg hat wohl jeder schon mal in seiner Jugend am Strand gebuddelt und das je nach Geschick, mit mehr oder weniger Erfolg. Aber Kunst...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017