09.12.2017 STUBU

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1426
stubu091217

Einiges los im Stubu Dancehouse, nach dem Betreiberwechsel ist das erste Wochenende sehr gut angelaufen. Da muss man schon mal den Hut ziehen, denn innerhalb kurzer Zeit ist es dem Team um Frank Grotheer gelungen für Bremen ein tolles Partyerlebnis zu schaffen. Natürlich konnten jetzt noch keine großen Veränderungen umgesetzt werden, aber ein paar kleinere Veränderungen waren schon sichtbar, so gab es in der Skyline westenlich mehr Tische und Sitzmöglichkeiten. Wir freuen uns auf weitere legendäre Partynächte im Stubu mit euch und dem Team um Frank Grotheer.

Zu den Fotos 
09.12.2017 STUBU

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

04.08.2018 STUBU

Draußen stand die Hitze aber das hatte dem Stubu Samstag vergangene Nach keinen Abbruch getahn. Bis in die frühen Morgen Stunden hatten ihr ausgelassen gefeiert...

Weiterlesen

Feuerwehr Bremen: Dring…

Die Feuerwehr Bremen, der Umweltbetrieb Bremen, das Bremer Umweltressort und der Senator für Inneres appellieren an alle Bremerinnen und Bremer, derzeit äußerste Vorsicht beim Grillen...

Weiterlesen

Wunschkonzert von Stere…

Ich gestehe, diese ganzen Casting Formate hängen mir wirklich zum Hals raus und ehrlich gesagt begann alles mit der Staffel DSDS und den Protagonisten Pietro und...

Weiterlesen

Einbruch ins Theater Br…

Quelle: Polizei Bremen Foto: 27931191 ml maimento 123RF Am frühen Sonntagmorgen stieg ein junger Mann in das Theater Bremen ein und entwendete diverse Sachgegenstände.  Gegen 4:30 Uhr...

Weiterlesen

Zeugen gesucht: Raub au…

Am Freitagabend erbeuteten drei bewaffnete und maskierte Täter in einem Getränkemarkt in Hastedt Geld aus der Kasse. Das Trio flüchtete mit einer Komplizin. Die Polizei...

Weiterlesen

EINBRUCH IN GASTSTÄTTE

In der Nacht zum 01.08.2018 kam es zu einem Einbruch in eine Gaststätte in Bremerhaven im ‚Schaufenster Fischereihafen‘. Gegen 01.45 Uhr brachen unbekannte Täter die...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!