01.10.2016 Ta Töff

  • Geschrieben von Stefan Bruns
  • Aufrufe: 1451



Gestern war es soweit, die Discothek Ta Töff in Bevern (Bremervörde) feierte ihren 40. Geburtstag (1976-2016), genau gestern vor 40Jahren wurde das Ta Töff eröffnet und es wurde Mega gefeiert. Die ganze Nacht gab es verschiedene Getränke Specials auf allen 4 Areas dazu fuhren alle Discobusse wieder. Als Special Guest war DJ LOGIKAL aus New Zealand zusammen DJ CEM SK im Funky mit einer Live-Video-Mixing-Show. Eure Bilder von der Mega Geburtstags Party, findet ihr hier.

ZU DEN FOTOS: 01.10.2016 - Ta Töff

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

23.06.2017 GayCANDY

Die zweite Ausgabe der Candy in der neuen Location 'The Star' bot gestern abend wieder Gelegenheit, sich auf 2 Areas so richtig auszutoben. An den...

Weiterlesen

08.07.2017 NFF CLUB

Aftershow-Party in NFF Club! Und nicht nur zahlreiche Gäste von der Breminale sind im Anschluss in den Nff Club zum Feiern gekommen, denn auch Gäste...

Weiterlesen

Flucht endet im Gewahrs…

Gestern Nachmittag wehrte sich ein 19-jähriger Mann in einem Supermarkt gegen eine Kontrolle durch eine Kassiererin, indem er deren Arm verdrehte. Seine darauf folgende Flucht...

Weiterlesen

KID BE KID

Die Musikerin, Komponistin und Produzentin KID BE KID bringt ihr erstes Album namens "Sold Out" beim Berliner Label SPRINGSTOFF heraus. Die Künstlerin beatboxed, singt und spielt Klavier - alles zur selben Zeit. Keine Overdubs, keine Loops, keine...

Weiterlesen

12.08.2017 ALADIN Ü30 R…

Die Ü30 Rocknacht ist zurück! Am 12. August gab es wieder eine bunte Mischung von AC/DC über Genesis und Bon Jovi bis hin zu Aerosmith, Bruce...

Weiterlesen

24.06.2017 80er Party i…

Die Achtziger Jahre: Musikvideos, Vokuhila-Frisur, Rudi Völler stürmte bei Werder Bremen und die neue Deutsche Welle dudelte im Radio rauf und runter... Im Aladin erlebt...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook