Zwischen Kunstanspruch und Spielfreude

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1116

014 fotoLIEBRECHT d5a37

Was passiert, wenn erwachsener Kunstanspruch und kindliche Spielfreude aufeinandertreffen? Diese Frage inspiriert den Komponisten, Dirigenten und Pädagogen Jobst Liebrecht bereits seit Jahren. In den vergangenen Monaten ist dabei eine ganze Sinfonie entstanden, die der Künstler beim Komponisten-Colloquium der Universität Oldenburg am Freitag, 20. Januar, vorstellt. Unter dem Titel „Una Sinfonia Povera – Musik für Laien und Profis“ führt Liebrecht ab 18.00 Uhr im Kammermusiksaal  (Gebäude A11, Campus Haarentor) in seine Arbeit ein.

Jobst Liebrecht absolvierte ein Dirigierstudium an der Münchner Musikhochschule. Konzertreisen führten ihn als Dirigent ans Wiener Burgtheater und an die Opernhäuser in Hamburg, Halle und Gießen. Die Aufnahme von Henzes Märchenoper „Pollicino“ unter seiner Leitung wurde mit dem ECHO Klassik 2004 ausgezeichnet. Seit 2005 leitet Liebrecht in Berlin das Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf. In Hamburg dirigierte er 2007 an der Staatsoper die Kinderoper „Dr. Popels fiese Falle“ von Moritz Eggert. Seit 2013 leitet er zusammen mit Gerhard Scherer das neu gegründete Landesjugendensemble Neue Musik Berlin, zudem verantwortet er die Komponistenwerkstatt für Kinder an der Staatsoper Berlin.

Veranstalter des Colloquiums sind die Komponistin und Hochschullehrerin Prof. Violeta Dinescu und Musikwissenschaftler Roberto Reale vom Institut für Musik.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Auseinandersetzung im S…

Am frühen Samstagmorgen gerieten im Steintor zwei Gruppen aneinander, bei der ein 22-Jähriger leicht verletzt wurde. Ein Tatverdächtiger konnte durch Einsatzkräfte kurz nach der Tat...

Weiterlesen

03.11.2018 HALLE 7 FINA…

Leute wie die Zeit vergeht? Wahnsinn schon ist der Freimarkt wieder vorbei und damit auch der Ausnahme Zustand in der Halle 7 - Und was...

Weiterlesen

08.12.2018 La Viva

Clubnacht im La Viva. Die Party in der Samstagnacht für alle ab 21. In der Main sorgte La Viva-Resistent DJ Ernesto für eine volle Tanzfläche...

Weiterlesen

Drogenfund bei Verkehrs…

Eine Reise durch das Land der Verstöße endete am Mittwochvormittag für einen 27 Jahre alten Mann in Vegesack. Einsatzkräfte kontrollierten ihn und sein Fahrzeug und...

Weiterlesen

Mensa Neustadtswall aus…

Die Mensa Neustadtswall wurde von der Tierrechtsorganisation PETA erneut mit drei von vier Sternen als vegan-freundliche Mensa ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde je eine Mensa...

Weiterlesen

20.10.2018 Ta Töff

Am Partysamstag war CAPTAIN MORGAN mit seiner Crew zu Gast im Ta Töff in Bevern und haben Herzlich eingeladen zur CAPTAIN MORGAN PARTY auf 4...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren