Online-Infoveranstaltung über berufsbegleitende Studiengänge

Wie ist ein berufsbegleitendes Studium organisiert, und wie läuft es ab? Welche Voraussetzungen müssen Studieninteressierte erfüllen? Und welche persönliche Beratung und Betreuung bietet ein solches Studium? Um diese und ähnliche Fragen geht es am Mittwoch, 11. Januar, in einer Online-Infoveranstaltung des Centers für Lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg. Die Veranstaltung findet von 18.00 bis 19.00 Uhr in einem virtuellen Besprechungsraum statt. Die TeilnehmerInnen können sich von einem beliebigen Ort zuschalten und austauschen.

OldenburgerRathaus seitlichD

Interessierte können das Online-Meeting-Tool, Adobe-Connect, in einem Testraum ausprobieren. Das C3L bietet zwei Bachelor- und fünf Masterstudiengänge an, die sich berufsbegleitend absolvieren lassen, darunter Business Administration in mittelständischen Unternehmen sowie Innovationsmanagement. Interessierte werden gebeten, sich online zu registrieren und anzugeben, über welchen berufsbegleitenden Studiengang sie sich informieren möchten.

Link

uol.de/c3l


Bild: Stadt Oldenburg

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

04.02.2017 Ta Töff

04.02.2017 Ta Töff

Zum Start des Monats Februar, wurden gestern die Housedestroyer ins Ta Töff nach Bevern (Bremervörde) eingeladen, sie standen zusammen mit DJ Maurice Durand (Stubu /...

Weiterlesen
Vermisst in Bremen

Vermisst in Bremen

Seit Freitag, 16. Dezember 2016, wird der 17-jährige minderjährige afghanische Hamid Palewan aus Bremen vermisst. Der Vermisste hatte sich kurz vor Mitternacht in den Wallanlagen...

Weiterlesen
Me + Marie

Me + Marie

Nach ausgiebiger Club Tour mit Auftritten beim Haldern Pop und beim Reeperbahn Festival, freuen wir uns, ME+MARIE schon im Januar 2017 erneut auf Tour zu...

Weiterlesen
Shisha-Bar vorläufig geschlossen

Shisha-Bar vorläufig ge…

Am Freitag gegen 4 Uhr kam es in einer Shisha-Bar in der Bremer Innenstadt zu einem Feuerwehreinsatz. Fünf Personen wurden vorsorglich mit Verdacht auf eine...

Weiterlesen
Weyhe: 2,2 Kilogramm Amphetamine sichergestellt

Weyhe: 2,2 Kilogramm Am…

Ein 41-jähriger Bremer steht im Verdacht Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge betrieben zu haben. Im Rahmen der gegen ihn gerichteten Ermittlungen konnten am...

Weiterlesen
Fernbus-Fahrgastrekord in Bremen

Fernbus-Fahrgastrekord …

FlixBus zieht eine sehr positive Bilanz im Rückblick auf 2016: Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Fernbusnutzerzahlen europaweit mit insgesamt 30 Millionen Fahrgästen um 50 %...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung