Oldenburg

Ausbildung zur Jugendleiterin und zum Jugendleiter

Leffers Eck mit Lappan Foto Stadt Oldenburg fb232

Wer Spaß am Umgang mit jungen Menschen hat und diese bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung unterstützen möchte, kann sich zur Jugendleiterin beziehungsweise zum Jugendleiter ausbilden lassen. Der Lehrgang umfasst 50 Unterrichtsstunden, die in drei Wochenendseminaren vermittelt werden. Organisiert und durchgeführt wird die kostenlose Ausbildung von der Stadt Oldenburg. Ein Erste-Hilfe-Kurs ist ebenfalls Teil des Kurses. Die Ausbildung findet an drei Wochenenden statt, vom 10. bis 12. März, vom 31. März bis 2. April und am 6. und 7. Mai.    

Weiterlesen

Online-Infoveranstaltung über berufsbegleitende Studiengänge

Wie ist ein berufsbegleitendes Studium organisiert, und wie läuft es ab? Welche Voraussetzungen müssen Studieninteressierte erfüllen? Und welche persönliche Beratung und Betreuung bietet ein solches Studium? Um diese und ähnliche Fragen geht es am Mittwoch, 11. Januar, in einer Online-Infoveranstaltung des Centers für Lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg. Die Veranstaltung findet von 18.00 bis 19.00 Uhr in einem virtuellen Besprechungsraum statt. Die TeilnehmerInnen können sich von einem beliebigen Ort zuschalten und austauschen.

OldenburgerRathaus seitlichD

Weiterlesen

Zukunftstag bei der Polizei Oldenburg

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Auch in diesem Jahr können interessierte Schülerinnen und Schüler den beliebten Zukunftstag wieder bei der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland verbringen. Am Donnerstag, dem 27. April 2017, wird die Inspektion am Friedhofsweg um 8.30 Uhr ihre Pforten für Kinder und Jugendliche, die sich über den Polizeiberuf informieren wollen, öffnen.

Weiterlesen

Universitätsbibliothek nur eingeschränkt geöffnet

photocasejemtkh2j52835791

Am kommenden Wochenende ist die Universitätsbibliothek nur eingeschränkt geöffnet: Am Samstag, 7. Januar, steht die Zentralbibliothek auf dem Campus Haarentor (Uhlhornsweg 49-55) den Nutzern von 10.00 bis 18.00 Uhr zur Verfügung. Am Sonntag bleibt sie geschlossen. Die Bereichsbibliothek am Campus Wechloy bleibt das ganze Wochenende geschlossen. Ab dem 9. Januar gelten wieder die regulären Öffnungszeiten: Die Zentralbibliothek ist dann montags bis freitags von 8.00 bis 24.00 Uhr und samstags und sonntags von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Die Bereichsbibliothek auf dem Campus Wechloy ist montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet und samstags von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Weiterlesen

Berufsbildende Schulen informieren und beraten

BBS 3 Markus Hibbeler 1 8410d

Vom 1. bis 20. Februar 2017 nehmen die vier Berufsbildenden Schulen (BBS) der Stadt Oldenburg Anmeldungen für die Vollzeitschulen zum Schuljahr 2017/2018 entgegen. Neben der schriftlichen Anmeldung können sich Schülerinnen und Schüler persönlich in den einzelnen Schulen jeweils montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr anmelden. Weitergehende Informationen über alle Oldenburger Berufsbildenden Schulen gibt es im Internet unter www.bbs-ol.de.

Weiterlesen

Mein Augenblick

photocase2226864752977271

Besondere Momente stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Mein Augenblick“, die die Universitätsbibliothek in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Wesermarsch e.V. vom 9. bis 30. Januar im Foyer der Bibliothek (Campus Haarentor, Uhlhornsweg 49-55) zeigt. Anlässlich des 40. Geburtstags der Lebenshilfe sind Porträts von Mitarbeitern, Schülern und Weggefährten der vier Jahrzehnte zu sehen. An Hörstationen sprechen die Porträtierten über den „Augenblick“, der diese Zeit für sie persönlich geprägt hat. Es entsteht ein Panorama von Erinnerungen, das die Arbeit der Lebenshilfe für ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung eindrücklich dokumentiert.

Weiterlesen

Freies WLAN in der Stadtteilbibliothek

csm Eversten 008 c3b6df921f 04527

Ab dem 2. Januar steht allen Besucherinnen und Besuchern der Stadtteilbibliothek Eversten während der Öffnungszeiten freies WLAN zur Verfügung. Als Name des verfügbaren WLAN wird in der Bibliothek „Stadtbibliothek OL“ angezeigt. Nach dem Verbinden informiert eine Vorschaltseite über technische Rahmenbedingungen und fordert zum Akzeptieren der Nutzungsbedingungen auf. Sobald diese bestätigt sind, kann losgesurft werden. Dabei ist die zeitliche Nutzung während der Öffnungszeit der Bibliothek, montags von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr sowie mittwochs von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, nicht eingeschränkt.

Weiterlesen

A Cappella Abend an der Universität

430 430 Popundjazzchor2015 1 0c91a

Zum jährlichen A Cappella Abend lädt das Institut für Musik der Universität Oldenburg am Freitag und Samstag, 27. und 28. Januar, jeweils um 20.00 Uhr in die Aula ein (Campus Haarentor, Gebäude A11). Das Konzert mit vokalen Ensembles der Universität findet bereits zum 22. Mal statt. Für Stilvielfalt und eine breite Klangpalette sorgen der Pop- & Jazzchor, der Arrangierkurs, sowie diverse studentische Ensembles aus dem Institut. Der Eintritt beträgt 8 Euro (ermäßigt 5 Euro). Karten können ab dem 2. Januar vorbestellt werden, entweder telefonisch über 0441/798-2305 oder online unter www.acappellaabend.uni-oldenburg.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse, die an beiden Tagen um 18.30 Uhr öffnet.

Weiterlesen

Auseinandersetzung zwischen Radfahrern

Auseinandersetzung zwischen Radfahrern

Der Einsatz von zwei Streifenwagen war am Mittwoch gegen 16 Uhr in der Bahnhofsallee erforderlich, nachdem es zu einem Streit zwischen einer 29-jährigen Oldenburgerin und einem 78 Jahre alten Rentner gekommen war. 78-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem für beide Richtungen freigegebenen Radweg der Bahnhofsallee unterwegs. In Höhe der Einmündung in die Ferdinand-Koch-Straße kamen ihm die 29-Jährige und ihr 34-jähriger Freund, ebenfalls auf Fahrrädern, entgegen. Nach Aussage des Rentners war es im Begegnungsverkehr zu einer leichten Berührung mit der 29-Jährigen gekommen; der 78-Jährige setzte seine Fahrt jedoch fort. Der Polizei gegenüber schilderte er, dass die Frau unmittelbar nach der Begegnung umgegekehrt sei und den Rentner noch während der Fahrt mit dem Fuß getreten habe. Dieser sei dann gestürzt. Am Boden liegend sei er dann von der Beschuldigten getreten und geschlagen worden. Bei der Befragung erklärte die 29-jährige Radfahrerin ihrerseits der Polizei, dass sie von dem 78-Jährigen zunächst vom Rad gestoßen und dann mit Fäusten geschlagen worden sei. Zur Klärung des Sachverhalts hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

20-Jähriger rast nach Unfall vor Disco davon

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Schlimmer Unfall kurz vor Delmenhorst an der B213. Dort ist ein 20-jähriger Autofahrer nach Angaben der Polizei mit viel zu hoher Geschwindigkeit über den Kreisverkehr gefahren und dabei geradeaus in ein Waldstück geschleudert. Der BMW prallte dort mit der linken Front gegen zwei massive Bäume. Dabei wurde der junge Fahrer schwer eingeklemmt. Die Rettung durch die Feuerwehr erwies sich als sehr kompliziert die moderne und stabile Karosserie mit schwerem Gerät zunächst auseinander gezogen und aufgetrennt werden musste, um den Fahrer freizubekommen. Zusätzlich musste das Fahrzeugdach abgetrennt werden, um den lebensgefährlich verletzten Fahrer möglichst schonend befreien zu können.

Weiterlesen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Farbanschlag auf Bankfi…

Unbekannte bewarfen in der vergangenen Nacht die Filiale einer Bank in der Bremer Neustadt mit Farbbehältern. Es wurden fünf Scheiben zerstört und ein Graffiti-Schriftzug hinterlassen...

Weiterlesen

High & Low

Seit vielen Jahren ist Oliver Moldan eine feste Größe in der internationalen Elektroszene. Der DJ und Producer aus dem Rheinland kann auf nicht weniger als...

Weiterlesen

Umfrage zum WLAN bei de…

Seit rund einem Vierteljahr bietet die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) in ihren Fahrzeugen einen kostenlosen mobilen Internetzugang an. Insgesamt 30 Busse und 10 Straßenbahnen wurden...

Weiterlesen

31.12.2016 La Viva

Herzlich Willkommen im La Viva 2017 - auch in diesem Jahr steigt wieder die riesen Silvester Sause in der angesagten Club Diskothek an der Discomeile...

Weiterlesen

Auf halber Strecke - Ak…

Manchmal braucht es Mut die Dinge auszusprechen, wie sie sind. Besonders wenn man eine junge Berlinerin, Singer-Songwriterin und Anfang Zwanzig ist. So wie Elif. Sie hat keine...

Weiterlesen

Räuber flüchtet mit Han…

Heute Morgen entriss ein unbekannter Mann in Kattenturm einer Fußgängerin mit Gewalt ihre Handtasche und flüchtete anschließend unerkannt. Die 58-Jährige befand sich gegen 7 Uhr...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
 
×

Nichts gefunden?

Hier findest du...

- alle aktuellen Partyfotos auf Szenenight
- unseren Partykalender 

Wenn du ein bestimmtes Thema findet möchtest, kannst du hier unsere Suche benutzen. 

Hier kannst du aktuelle Szenenight Push-Notifications einstellen.

Szenenight bietet eine menge Vorteile, hier kannst du dich kostenlos anmelden oder registrieren:

 
Besuche uns auch auf:
FacebookGoogle PlusTwitter
 
×
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook