Ausbildung zur Jugendleiterin und zum Jugendleiter

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 804
(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Leffers Eck mit Lappan Foto Stadt Oldenburg fb232

Wer Spaß am Umgang mit jungen Menschen hat und diese bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung unterstützen möchte, kann sich zur Jugendleiterin beziehungsweise zum Jugendleiter ausbilden lassen. Der Lehrgang umfasst 50 Unterrichtsstunden, die in drei Wochenendseminaren vermittelt werden. Organisiert und durchgeführt wird die kostenlose Ausbildung von der Stadt Oldenburg. Ein Erste-Hilfe-Kurs ist ebenfalls Teil des Kurses. Die Ausbildung findet an drei Wochenenden statt, vom 10. bis 12. März, vom 31. März bis 2. April und am 6. und 7. Mai.    

Die Jugendleiter-Ausbildung umfasst unter anderem Themen wie rechtliche Grundlagen, die gesellschaftliche Situationen von Kindern und Jugendlichen, Persönlichkeitsentwicklung, Gruppenpädagogik und Programmgestaltung in der Kinder- und Jugendarbeit. Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang berechtigt zum Erwerb der Jugendleiter/in-Card (JuLeiCa). Erwartet wird von den Teilnehmenden Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 16 Jahren. Aufgabenbereiche nach dem erfolgreichen Abschluss der Jugendleiterausbildung sind unter anderem die Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen im Rahmen der Ferienpassaktion der Stadt Oldenburg sowie die Begleitung von Aktionen im Bereich der Kinder- und Jugendbeteiligung.
 
Weitere Informationen gibt es bei Britta Unfried im Kinder- und Jugendbüro unter der Telefonnummer 0441 235-3176 oder -3690 sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle Informationen sind auch im Internet unter www.oldenburg.de, Angebote für Kinder und Jugendliche, zu finden.

 


Foto: Stadt Oldenburg

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Weekend Startup: Hardwe…

Die Festival Saison steht in den Startlöchern, am 10.05.2018 startet die Tante Mia in Vechta. Und um langsam auf Betriebstemperatur zu kommen steht uns ein...

Weiterlesen

10.05.2018 - TANTE MIA …

Regen? - Wem bitte interessiert das Wetter auf einem Festival? Also uns jedenfalls nicht. Wir waren für euch beim größten Elektrofestival es Nordwestens in Vechta...

Weiterlesen

Vergewaltigung am Himme…

Die Polizei Bremen greift bei der Fahndung nach dem Vergewaltiger vom Himmelfahrtstag in Arbergen zu einer neuen Fahndungsmethode. Sie wurde unter anderem in Schleswig-Holstein und...

Weiterlesen

19.05.2018 La Viva

Die Clubnacht im La Viva ist genau die richtige Party, um das lange Wochenende in Bremens angesagtestem Club ordentlich zu feiern. Ob Black oder Charts...

Weiterlesen

27.04.2018 LA VIVA

Freitagabend ist im La Viva in Bremen immer Studentenfreitag! Gratis zum Einsteigen gabs den Mojito noch oben drauf, wenn man schon vor 24 Uhr da war...

Weiterlesen

Tove Styrke

Die 25-jährige schwedische Sängerin Tove Styrke wurde bereits als Teenager von Sony Music Schweden unter Vertrag genommen, ihr selbst betiteltes Debütalbum erschien 2010 und hielt sich 35...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A