Auf der Suche nach herausragenden Kreativleistungen

Leffers Eck mit Lappan Foto Stadt Oldenburg fb232

Auf der Suche nach besonderen Impulsen aus der Kreativwirtschaft: Das Oldenburger Netzwerk „cre8 oldenburg“ verleiht in diesem Jahr erstmals den „CREATIVE_AWARD“. Mit dem Preis werden gelungene Best-Practice-Beispiele von Kreativschaffenden aus den Bereichen Design, Werbung, Text, Illustration, Web/Games/IT, Theater, Fotografie, Film, Musik, Kunst, Textil, TV/Radio, Architektur, Verlagswesen, Bildung/Coaching oder Events ausgezeichnet. Durch den „CREATIVE_AWARD“ soll gezeigt werden, wie in der Kreativwirtschaft neue und attraktive Produkte, Prozesse und Dienstleistungen für Wirtschaft, Institutionen und Gesellschaft entwickelt und angestoßen werden können. Die Jury setzt sich aus Experten der Branche zusammen. 

Der „CREATIVE_AWARD“ wird von der Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg sowie dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium unterstützt. Es werden drei Preise in Form von Gutscheinen im Wert von 1.200 Euro, 800 Euro und 400 Euro vergeben. Die Gutscheine gelten für frei wählbare Dienstleistungen innerhalb des Netzwerkes „cre8 oldenburg“.

Bewerben kann sich, wer aus der Region kommt und in den vergangenen Jahren ein engagiertes, ungewöhnliches, spannendes, erfolgreiches, nachhaltiges oder anderweitig bemerkenswertes Projekt gemeinsam mit einem Unternehmen realisiert hat. Das kann zum Beispiel die Entwicklung eines neuen Produktes, eine innovative Außendarstellung oder ein neues Marketingkonzept sein.

Der „CREATIVE_AWARD“ wird am Sonnabend, 16. September, im Rahmen der „2. CREATIVE OLDENBURG“ verliehen. Diese Messe der Kreativwirtschaft findet vom 14. bis 17. September in der bau_werk Halle am Pferdemarkt statt. 

Bewerbungsschluss ist am Dienstag, 15. August. Weitere Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung findet man im Internet als Download unter www.cre8oldenburg.de/creative_award/ 

Foto & Quelle: Stadt Oldenburg

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Saint WKND - Survive

Vom Erdinger Kinderzimmer auf die Bühne vom Tomorrowland - die Remixe von Saint WKND haben Millionen Klicks im Netz. Mittlerweile spielt der Musiker aus Bayern seine Shows...

Weiterlesen

12.08.2017 Ta Töff

Alle Areas waren gestern Abend im Ta Töff in Bevern geöffnet und es war eine Mega Stimmung die ganze Nacht. Mit dabei waren an diesem...

Weiterlesen

18.08.2017 2RAUMCLUB

Der 2raum Club hat gefeiert! Die Party Reihe feiert 1 jähriges Jubiläum mit der besten Party-Crowd – also Euch ♥ Nach zahlreichen Events hat sich die Party...

Weiterlesen

J Balvin & Willy Wi…

Der französische, gold-, platin- und diamondschwere Künstler Willy William gibt dem Genre Urban Pop eine neue Bedeutung. Er darf sich mit Recht Autor, Composer, Producer...

Weiterlesen

23.09.2017 VEITSTANZ

Diese speziellen Fotos, die wir auf den Veitstanz Veranstaltungen im Tivoli Bremen machen können, sind absolut einmalig! Denn seit 2004 ist dieses monatliche Event, ein Zusammentreffen der ganzen Mittelalter – Rock-Folk Szene. Man trifft sich regelmäßig, man...

Weiterlesen

Aber bitte mit Schlager

Seit einigen Jahren der ultimative Hit- und Gute-Laune-Garant in der deutschen Schlagerlandschaft, schickt Ross Antony nun das Motto zu seinen jüngsten Erfolgen hinterher: „Aber bitte...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung