Auf der Suche nach herausragenden Kreativleistungen

Leffers Eck mit Lappan Foto Stadt Oldenburg fb232

Auf der Suche nach besonderen Impulsen aus der Kreativwirtschaft: Das Oldenburger Netzwerk „cre8 oldenburg“ verleiht in diesem Jahr erstmals den „CREATIVE_AWARD“. Mit dem Preis werden gelungene Best-Practice-Beispiele von Kreativschaffenden aus den Bereichen Design, Werbung, Text, Illustration, Web/Games/IT, Theater, Fotografie, Film, Musik, Kunst, Textil, TV/Radio, Architektur, Verlagswesen, Bildung/Coaching oder Events ausgezeichnet. Durch den „CREATIVE_AWARD“ soll gezeigt werden, wie in der Kreativwirtschaft neue und attraktive Produkte, Prozesse und Dienstleistungen für Wirtschaft, Institutionen und Gesellschaft entwickelt und angestoßen werden können. Die Jury setzt sich aus Experten der Branche zusammen. 

Der „CREATIVE_AWARD“ wird von der Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg sowie dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium unterstützt. Es werden drei Preise in Form von Gutscheinen im Wert von 1.200 Euro, 800 Euro und 400 Euro vergeben. Die Gutscheine gelten für frei wählbare Dienstleistungen innerhalb des Netzwerkes „cre8 oldenburg“.

Bewerben kann sich, wer aus der Region kommt und in den vergangenen Jahren ein engagiertes, ungewöhnliches, spannendes, erfolgreiches, nachhaltiges oder anderweitig bemerkenswertes Projekt gemeinsam mit einem Unternehmen realisiert hat. Das kann zum Beispiel die Entwicklung eines neuen Produktes, eine innovative Außendarstellung oder ein neues Marketingkonzept sein.

Der „CREATIVE_AWARD“ wird am Sonnabend, 16. September, im Rahmen der „2. CREATIVE OLDENBURG“ verliehen. Diese Messe der Kreativwirtschaft findet vom 14. bis 17. September in der bau_werk Halle am Pferdemarkt statt. 

Bewerbungsschluss ist am Dienstag, 15. August. Weitere Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung findet man im Internet als Download unter www.cre8oldenburg.de/creative_award/ 

Foto & Quelle: Stadt Oldenburg

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

25.10.2017 HALLE 7

YO! I Love Old School goes Halle 7. HipHop, Black Music und Oldshool Sounds in der Halle 7 auf dem Bremer Freimarkt- ungewöhnlich aber so abwechslungsreich ist die Halle 7 in diesem...

Weiterlesen

22.09.2017 LA VIVA

Mein Gott, was war es gestern wieder voll im La Viva. Schon um 1 Uhr hieß es: Tanzfläche Main: voll! Barbereiche: voll! RnB-Disco: voll! Sitzplätze:...

Weiterlesen

30.09.2017 MEYERS TANZP…

Der Meyers Tanzpalast wird 50!!! WAAAAS? Genau BAAAASSSS! Zum Start des Bday Spezial Weekends in Wehldorf gab es erstmal richtig zur Post! BASS MODULATORS (Mysteryland, Decibel Outdoor Festival, Defqon 1, Hardbass...

Weiterlesen

JANICE - Black Lies

  Düster verführerischer Elektro-R&B und eine der spannendsten neuen Stimmen der Popmusik: Das ist Janice, die mit ihrer Single Black Lies, die heute digital erscheint, den ersten...

Weiterlesen

30.10.2017 HOUSE OF HOR…

What a Nightmare! Im House of Horror knarzten gester die Türen, ist man erst einmal drin gewesen, gab es kein Entkommen mehr. Das euch Eure Knie schlottern und ihr...

Weiterlesen

71 Jahre alter Drogende…

Die Bremer Polizei nahm am Dienstagnachmittag in Gröpelingen einen 71 Jahre alten Drogendealer vorläufig fest. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnte ein halbes Kilogramm Heroin...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...