Mit Böllern hantiert - Zwei Verletzte

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 372

Mit Böllern hantiert - Zwei Verletzte maimento 123RF

Das Hantieren mit explosiven Stoffen wurde am Donnerstagabend zwei 18-jährigen Heranwachwenden zum Verhängnis. Gegen 21:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei alarmiert, weil es an der Molkereistraße zu einem Brand einer Scheune gekommen sein soll. Vor Ort gelang es den Brandbekämpfern, die kurze Zeit später mit einem Großaufgebot vor Ort war, das Feuer in der betroffenen Scheune abzulöschen.

Die Flammen hatten sich in dem Gebäude nur eng begrenzt verbreitet, ein nennenswerter Gebäudeschaden entstand letztlich nicht. Tragisch hingegen sind die Folgen für die zwei Heranwachsenden, die nach bisherigem Ermittlungsstand hier das Feuer durch den Umgang mit Böllern und weiteren bislang unbekannten explosiven Stoffen verursacht hatten. Offenbar führte das Hantieren mit den Substanzen zu einer Detonation, bei der ein 18-Jähriger lebensgefährliche Verbrennungen erlitt. Sein gleichaltriger Freund wurde leicht verletzt. Beide mussten mit Rettungswagen in Kliniken eingeliefert werden.

Nach Beendigung der Löscharbeiten nahm eine spezialisierte Tatortgruppe der Polizeiinspektion Verden/Osterholz vor Ort die Ermittlungen auf. Die weiteren Ermittlungen, auch hinsichtlich des genauen Ablaufs und der explodierten Stoffe, hat das Polizeikommissariat Achim übernommen.

Hier findet hier ein Info Blatt der Polizei zum Umgang mit SilvesterfeuerwerkSilvesterfeuerwerk

Quelle: Polizei Verden - Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

12.04.2019 La Viva

  Auch wenn gestern der Start der Osterwiese 2019 war, konnte das La Viva euch überzeugen her zu kommen und mit dem gesamten Team, die schon fas...

Weiterlesen

19.04.2019 2Raumclu…

Am Karfreitag ist das feiern in Bremen ab 21 Uhr gestatte, dem sind auch viele gefolgt und in den 2Raumclub an die Bremer Discomeile gekommen. Es hi...

Weiterlesen

04.05.2019 La Viva

Das ging ja gerade noch mal gut mit dem Unentschieden zwischen Werder Bremen und dem BVB (2:2). Das dachten sich auch die Werder Bremen Spieler um P...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren