Mann erleidet Stichverletzung bei Auseinandersetzung

  • Von Christian
  •  - 
  •  - Zugriffe: 173
polizei 974410 1920Bild von TechLine

Ort: Bremen-Walle, Auguststraße Zeit: 08.09.2020, 22:40 Uhr

Am Dienstagabend gab es in Walle eine Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier Männern, einer trug eine Stichverletzung davon und wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Außerdem kam auch Pfefferspray zum Einsatz.

Gegen 22:40 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz in die Auguststraße gerufen. Im Hauseingangsbereich kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Männern. Ein 38-jähriger Mann erlitt Stichverletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Auseinandersetzung setzten die Kontrahenten offenbar Pfefferspray ein. Dabei wurden ein 32-jähriger, und ein 28-jährige Mann leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (0421) 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quelle: www.presseportal.de/blaulicht

 

Tagged under Bremen Walle Polizei

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren