Gruppe attackiert 23 jährigen

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 260

27931191 l 123rf Kristian Kirk Mailand polizei

In der Bremer Innenstadt in der Nähe vom Hillmanplatz griff eine Gruppe von 5 Personen einen 23 jährigen Mann an. Dabei wurde dem Bremer auch gegen seinen Kopf getreten. Der Mann wurde gegen 1:50 Uhr in der Birkenstraße aus bisher ungeklärten Gründen von mindestens fünf Männern attackiert. 

Nach derzeitigen Erkenntnissen schlugen die Angreifer den 23-Jährigen zu Boden. Dort soll ihm mindestens einer aus der Gruppe heraus gegen den Kopf und gegen den Rücken getreten haben. Als der Bremer benommen liegen blieb, flüchteten die Männer.

Der Haupttäter wurde mit einer Größe von etwa 170 Zentimetern und mit einem dunklen Teint beschrieben. Er soll zum Tatzeitpunkt mit einer khakifarbenen Daunenjacke bekleidet gewesen sein. Das Alter aller Angreifer wird auf etwa 21 geschätzt.

Der 23-Jährige musste zur Behandlung seiner Verletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 zu melden.

Jeder Tritt gegen den Kopf eines Menschen kann tödlich sein, wenige Zentimeter können entscheiden. Es hängt regelmäßig ausschließlich vom Zufall ab, ob durch die Tritte lebensgefährdende Verletzungen verursacht werden. Die Polizei Bremen verfolgt diese Delikte mit aller Konsequenz.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: 123rf-Kristian_Kirk_Mailand

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren

-->