Enrique Iglesias veröffentlicht rätselhaftes neues Album

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 265

Enrique MePase 11004 V2 313f9

Final Vol.1 - was will uns der King des Latin Pop denn damit sagen? Es ist Schluß, aber dann doch noch nicht so ganz? Nach Volume 1 folgt bekanntlich Nummer 2. Ja und ganz genau so wird es auch bei Iglesias sein, der mit dem ersten Album nach 7 Jahren nun endlich wieder neues aus dem Studio bringt. Aber eben dies wird nun ein Ende haben. Im Laufe seiner herausragenden, rekordverdächtigen Karriere hat Enrique Iglesias, globaler Superstar und internationale Kultfigur, die Musikgeschichte auf unvergleichliche Weise geprägt und meldet sich jetzt zurück, um seinen Titel als King of Latin Pop mit seinem neuen Album „FINAL Vol. I.“ erneut zu untermauern.

Das zweisprachige Projekt folgt auf das 2014 erschienene „Sex and Love“ und ist Enriques elftes Studio-Album. Es umfasst elf energiegeladene Tracks, darunter auch seine brandneue Single „Pendejo“. Das Aufsehen um den epischen neuen Song begann, als kürzlich in Los Angeles, New York City und Miami auf einmal mysteriöse Plakate auftauchten, auf denen Iglesias als ‚Pendejo‘ (Dummkopf) bezeichnet wurde und Fans leidenschaftlich versuchten, das verblüffende Rätsel hinter der Botschaft zu deuten. „Pendejo“ ist eine eindrucksvolle romantische Hymne, die sinnliche karibische Rhythmen kanalisiert und das berauschende Gefühl der Lust, die verheerende Wirkung eines gebrochenen Herzens und die überwältigende Macht der Liebe einfängt, die uns in den Wahnsinn treiben und in echte „Pendejos“ verwandeln kann.

Gleichzeitig veröffentlicht Iglesias das offizielle Musikvideo zu „Pendejo“, das unter der Regie des legendären Jessy Terrero gedreht wurde und in dem Enrique zusammen mit der mexikanischen Schauspielerin Renata Notni die universelle Geschichte des Songs auf der Leinwand zum Leben erweckt. Die beiden Stars erleben sinnliche, intime Momente vor wunderschönen Kulissen wie der in Abendsonne getauchten Brooklyn- Bridge, und haben dabei eine so unglaublich greifbare, elektrisierende Chemie miteinander, dass die Fans mit Sicherheit in Schwärmen geraten werden.

Schlüsselworte Musik Latin Pop Album

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren