Drogendealer und Lieferanten festgenommen

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 257

police 2081039 1920

Zivilpolizisten aus Bremen haben am Dienstag in Bremen einen 24 Jahre alten Drogendealer und seinen 36-jährigen Drogenlieferanten festgenommen. Dabei wurden durch die Ermittler Betäubungsmittel und Bargeld beschlagnahmt. Beim Fluchtversuch wurde ein Polizist verletzt. 

Die beiden Männer standen im Fokus der Ermittlungsgruppe Straßendeal. Es kristallisierte sich heraus, dass der 36-Jährige als Kokainlieferant fungierte. Zivilkräfte stoppten ihn am Dienstag mit seinem Auto in der Straße "Außer der Schleifmühle". Der Fahrer versuchte sich noch vergeblich der Kontrolle zu entziehen und fuhr gegen das Polizeifahrzeug. Hierbei zog sich ein Polizist eine Kopfwunde zu. Im Fahrzeug des Lieferanten stellten die Ermittler mehrere Verkaufseinheiten Kokain, eine höhere Bargeldsumme und ein Messer sicher. An seiner Wohnadresse wurden ebenfalls Geld und Kokain beschlagnahmt. Bei der zeitgleichen Durchsuchung der Wohnung des 24 Jahre alten Dealers, versuchte dieser noch Kokain die Toilette hinunterzuspülen. Auch hier stellten die Einsatzkräfte weitere Drogen sicher.

Beide Männer wurden festgenommen. Die Staatsanwaltschaft beantragte beim Amtsgericht einen Haftbefehl. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bremen

Schlüsselworte Bremen Polzei Drogen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren