Drogen bei Geschwindigkeitskontrolle gefunden

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 210

police 2081039 1920

Die Polizei stoppte am Mittwochnachmittag bei einer Verkehrskontrolle in Gröpelingen ein Auto. In dem Fahrzeug und bei einer später angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden die Einsatzkräfte insgesamt über 700 Gramm Marihuana, einen hohen Bargeldbetrag, Smartphones und weitere Rauschmittel. Der 26 Jahre alte Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

 

Im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung fiel um 16:40 Uhr ein dunkler Passat auf, der auf der Stapelfeldtstraße zu schnell unterwegs war. Bei einer anschließenden Kontrolle nahmen die Polizisten direkt Cannabis-Geruch war und konfrontierten den Fahrer damit. Der 26-Jährige versuchte zunächst falsche Personalien anzugeben, händigte den Einsatzkräften dann aber selbständig rund 30 Gramm Marihuana aus. Polizisten fanden darüber hinaus bei ihm einen hohen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe. Bei einer anschließenden angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden Ermittler mehr als ein halbes Kilo Marihuana, Verpackungsmaterial, sechs Smartphones und weitere Rauschmittel.

Der 26 Jahre alte Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Die Drogen, ein Großteil des Geldes und zwei Smartphones wurden beschlagnahmt. Einsatzkräfte führten bei dem Mann einen Drogenschnelltest durch, der positiv ausgefallen war. Daraufhin musste sich der 26-Jährige einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem stellte sich heraus, dass er ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

Den Mann erwarten jetzt Strafanzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Quelle: Polizei Bremen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren