Alles muss raus

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1204

PM Polizei Bremen: Alles muss raus

Ein 39-jähriger Mann hat Freitagnachmittag mehrere Gegenstände aus seinem Fenster seiner Wohnung in der Neustadt. Einsatzkräfte der Bremer Polizei entdeckten daraufhin in seiner Wohnung Cannabispflanzen und Material zum weiteren Anbau.

Gegen 15:00 Uhr alarmierten Anwohner die Polizei, weil in einem Mehrparteienhaus in der Bachstraße ein Mann randalierte und Gegenstände aus dem Fenster warf, darunter einen Glastisch und Tassen. Zwei vorbeilaufende Passanten konnten rechtzeitig ausweichen und blieben glücklicherweise unverletzt. Die alarmierten Einsatzkräfte trafen den 39-Jährigen im Hausflur des mehrgeschossigen Gebäudes an. In seiner Wohnung fanden die Polizisten Cannabispflanzen und diverses Equipment zum Anbau. Die aufgefundenen Gegenstände und Pflanzen wurden beschlagnahmt.

Der verhaltensauffällige Bremer wurde nach ärztlicher Begutachtung in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen. Neben einer Anzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung muss der Mann nun auch mit Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Bremen / Foto: 123rf-KristianKirkMailand

Schlüsselworte Polizei Bremen Neustadt

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren