Unendlich gleich

Tagtraeumer Press Picture 2017 137

Eine Single mit Goldstatus beinahe aus dem Nichts und in Folge dessen 38 Wochen in den AT-Top 100, ein Top 5 Debütalbum, Powerplay im Radio und eine Auszeichnung als „Band des Jahres“ bei Österreichs wichtigstem Musikpreis „Amadeus“. Heute hat die fünfköpfige Band TAGTRAEUMER fast 8 Millionen Aufrufe auf ihrem YouTube-Kanal und erreicht eine treue Community auf ihren Social Media Kanälen.

Mit ihrer aktuellen Single „Unendlich gleich“ wollen die sympathischen Österreicher jetzt auch Deutschland erobern und mit ihrer ehrlichen Musik die Massen begeistern. „Ein Magnetfeld entsteht, immer wenn wir uns sehen“ heißt eine Textzeile des Songs: Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, entfernen sich regelmäßig voneinander, kommen aber auch immer wieder zusammen, um das Leben zu genießen und am Schluss festzustellen, dass sie „unendlich gleich“ sind. Dieses Gefühl und diese Story kennen sicher einige und können sich deshalb mit dem Songtext identifizieren. Im Clip wird der Text in eine schöne Bildsprache umgesetzt, die das Gefühl von Freiheit und der puren Lust am Leben mit allen Höhen und Tiefen zum Ausdruck bringt.

Die Single-Auskopplung „Unendlich gleich“ ist erst der Startschuss für das Abenteuer „Album“, welches im Kalender von TAGTRAEUMER ganz groß und fett eingetragen ist: Noch im Sommer soll nämlich ihr zweites Studio-Album erscheinen. Einige Songs daraus werden sie bestimmt schon auf der REWE Tour im Sommer zum Besten geben. Darüber hinaus steht noch einiges mehr auf dem Plan. Die Jungs von TAGTRAEUMER sollte man auf jeden Fall im Auge behalten… ;-)


Foto: (c) Warner Music

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Debütalbum Single Video Musik

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden