Trosse Kult Open Air

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 684
(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

pw picture.2014

Das Trosse Kult legt für 2017 direkt ordentlich eine Schippe drauf – am 05.08.2017 feiert das Team bereits die 13. Ausgabe des TROSSE KULT OPEN AIR. Grund genug tief in die Trickkiste zu greifen und allen alten und neuen Freunden des Open Airs folgende Bands zu präsentieren.

PENNYWISE

Längst sind die vier Kalifornier um Frontmann Jim Lindberg Legenden im Hardcoregenre und es gibt keinen geneigten Fan der Gitarrenmusik, der Ihren Song „BRO HYMN“ nicht kennt. Wir freuen uns außerordentlich, diese großartige Band 2017 nach Rheine holen zu können.

Pennywise gründeten sich bereits 1988, standen seit „About Time“ (1995) mit jedem ihrer Alben in den amerikanischen Charts und zählen nicht nur zu den Vorreitern, sondern auch zu den weltweit erfolgreichsten Vertretern des Melodic Hardcore. Sehr gute Kritiken erhielt auch das 2012 Werk „All Or Nothing“, auf dem erstmals nicht das 2009 ausgestiegene Gründungsmitglied Jim Lindberg zu hören war, sondern Ignite-Frontmann Zoli Téglás. Als der neue Sänger jedoch aus gesundheitlichen Gründen die Segel streichen musste, verkündete die Band im Oktober 2012, dass Jim Lindberg wieder an Bord ist. Wir freuen uns also mit Euch am 05.08.2017 auf dem Trosse Kult ein Stück Musikgeschichte zu feiern.

KYLE GASS BAND
Beim Visions-Magazin wurde er bereits 2015 als „bessere Hälfte von Tenacious D“ verehrt. Wenn Kyle Gass nicht mit Jack Black unterwegs oder als Schauspieler aktiv ist, widmet er sich seit 2011 seinem eigenen
Seitenprojekt. In der Kyle Gass Band versammelt der umtriebige Mittfünfziger unter anderem John Konesky und Mike Bray, die beide ebenfalls bei Tenacious D mitmischen – der eine sowohl live als auch im Studio als E-Gitarrist, der andere als der sagenhafte Support-Act Sasquatch. Mit dem Bassisten Jason Keene und Schlagzeuger Tim Spier im Rücken lassen die drei mit ihren Stimmen und Gitarren den guten alten Classic Rock neue Blüten treiben. „Mein lieber Fuchs, klingt das gut“, schrieb das Slam-Magazin über das Debütalbum: „Wunderbare Harmonien treffen auf groovige Riffs und (…) Mike Brays Stimme passt einfach perfekt dazu.“ Mit dem neuen Studiowerk „Thundering Herd“ ist die Kyle Gass Band erstmal beim Trosse Kult zu erleben!

ADAM ANGST
Feine Referenzen pflastern ihren Weg. Die einzelnen Mitglieder von Adam Angst haben bereits bei Bands wie Frau Potz oder Fjørt gepunktet, bevor im Februar 2015 über Grand Hotel van Cleef das Album „Adam Angst“ erschienen ist. Was es mit dem Quintett auf sich hat, erklärt der Pressetext: „Deutliche Worte + verzerrte Gitarren = Doch wieder nur Punkrock? Eben nicht!“ Adam Angst belegen, dass Sozialkritik oder eine antifaschistische Haltung nicht gleichbedeutend sein müssen mit plumpen Parolen. Whiskey-soda.de beschreibt die Songs dann auch als Feuerwerk des Rock’n’Roll, gepaart mit Texten, die „vor Ironie, Sarkasmus, aber auch schnörkelloser Ehrlichkeit sprühen“. Und bei Lieblingstape.de erfreut man sich an einer der fettesten Produktionen des Jahres: „Die kompletten Arrangements, jeder Trommelschlag, jedes Gitarren-Riff, jeder Stimmen-Effekt ist genauestens platziert, um die Texte musikalisch zu verstärken.“

CASSANDRA CALL

Cassandra Call ist ein junges Melodic Hardcore Projekt aus Rheine, was sich im Sommer 2014 gegründet hat und in aktueller Besetzung seit Anfang Oktober 2016 besteht. Die Selbstfindungsphase war lang und intensiv, so wurden viele Ideen über die Monate verworfen, bis das Gerüst um Cassandra Call stand. Der Perfekte Mix zwischen starken Druck, der einen von den Socken haut und melodischen klängen. Nach ersten Gehversuchen riefen die ersten Auftritte in Rheine und Münster, wo wir uns zum ersten Mal ein größeres Publikum präsentierten durften. Durch die durchweg positive Resonanz ist die Band motivierter denn je und bereit, für weitere Projekte in der Zukunft. So sitzen Cassandra Call bereits wieder im Proberaum und tüfteln an neuen Songs, die sie euch 2017 präsentieren werden.

Ab sofort gibt es die Tickets für das Trosse Kult für 33,00€ zzgl. Gebühren auf der Homepage des Vereins sowie an allen bekannten VVK-Stellen und Online bei Eventim.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Polizei schließt Shisha…

Nach der gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei arabischen Großfamilien in einer Shisha-Bar in Huchting schloss die Polizei am Mittwoch das Lokal. Angehörige beider Clans hatten sich...

Weiterlesen

30.06.2018 Holi Bremerv…

Am Samstag verwandelte sich die Partywiese der Discothek Haase wieder in eine bunte Welt voller Farben und geilen Festival Sounds. Auch in diesem Jahr haben...

Weiterlesen

Hurricane Samstag

MOIN Hurricane, auch heute waren wir wieder unterwegs auf dem Gelände, um für euch ein paar geile Eindrücke einzusammeln. Und Leute, ob Bier Penis Pistole...

Weiterlesen

21.07.2018 GayCANDY

Sonne, Strand und viel nackte Haut: daran denke ich, wenn ich das Wort Sommer höre. Gestern war im 2Raumclub in Bremen auf der Diskomeile auf der...

Weiterlesen

Wie bewerbe ich mich um…

Für diejenigen, die sich bereits für ein Studium an der Hochschule Bremen (HSB) entschieden haben, aber noch nicht so recht wissen, wie man sich darum...

Weiterlesen

Tumulte in der Bremer N…

In der Bremer Neustadt spielten sich am Sonntagabend bedenkliche Szenen ab. Nach einem Verkehrsunfall wurden der Verursacher verprügelt, Polizisten angegriffen und 200 Schaulustige behinderten die...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren