Too Drunk To Fuck

Lights Out (Too Drunk) ist mit Sicherheit die ehrlichste Ausgeh-Hymne ever! Auf dem Höhepunkt der Partynacht - das altbekannte Spiel: Mann begegnet Frau, es knistert, es funkt, Anziehungskraft und Spannung liegen in der Luft. Das Eis wird mit ein paar Drinks gebrochen und das feucht-fröhliche Anbandeln nimmt seinen üblichen Lauf: Flirten, Lachen, Tanzen, Weitertrinken, enger tanzen, noch enger tanzen und natürlich auch noch mehr trinken.... viel mehr trinken.

DJ Katch DJ Katchd Lights Out Too Drunk feat Hayley Singlecover 4000px 26fec

 DJ KATCHs neue Single Lights Out (Too Drunk) beschreibt genau solch eine Nacht. Nur, dass er die Geschichte noch weiter erzählt. Und zwar nicht so, wie man nun vielleicht annehmen könnte, mit Happy End, wildem Verlangen und prickelnder Erotik, sondern so, wie solch eine Nacht dann doch leider viel zu oft endet – „Way Too Drunk To Fuck“!

Viel zu tief in die Gläser geschaut, wird aus ausschweifendem Feiern plötzlich Kontrollverlust und Eis-brechen entwickelt sich immer mehr in Richtung Er-brechen. Die Lichter gehen langsam aus, der Flirt ist gelaufen und am nächsten Morgen hat man nicht mehr viel Erinnerung an all das. Lediglich dieser Wahnsinns-Song, auf den letzte Nacht wild getanzt wurde, hat den Exzess überdauert und will einfach nicht mehr aus dem Kopf raus...

 DJ KATCHs Nachfolge-Single zum in Italien mit Platin ausgezeichneten Hit „The Horns“ geht im Internet bereits steil: 4 Millionen Streams innerhalb von sechs Wochen für „Lights Out (Too Drunk)“ können nicht lügen! Hier ist eine neue Party-Hymne im Anrollen. Gemeinsam mit der aus Manchester stammenden Sängerin Hayley, die diesem Soundtrack für unvergessliche Nächte (an die man sich am nächsten Morgen kaum noch erinnern kann) ihre Zauberstimme leiht, rückt sich DJ Katch erneut ins internationale Rampenlicht, um dieses schließlich mit lautem Knall durchbrennen zu lassen. - All lights on LIGHTS OUT!

Zieht euch umbedingt das Video rein

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

27.05.2017 Stubu

27.05.2017 Stubu

Das Wetter ist warm, man genießt den Abend an der Weser oder dem Werdersee und, um den schönen Abend zu vollenden, geht man wohin? In...

Weiterlesen
30.04.2017 Tanz in den Mai Stadthalle Osterholz-Scharmbeck

30.04.2017 Tanz in den …

Tanz in den Mai in Osterholz-Scharmbeck. Für den diesjährigen Tanz in den Mai verwandelte sich die Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck eine eine riesige Partylocation. Unter dem...

Weiterlesen
Neue Techno-Reihe im Shagall: ReUnion

Neue Techno-Reihe im Sh…

Sie sind echte Legenden der Techno-Ära – DJs wie Westbam, Marusha und Dr. Motte haben den Sound der 90er Jahre maßgeblich geprägt. Nun gibt es...

Weiterlesen
22-Jähriger stürzt in Tiefgarageneinfahrt

22-Jähriger stürzt in T…

Bei einem Streit zwischen mehreren jungen Männern am frühen Sonntagmorgen in der Bremer Innenstadt stürzte ein 22-Jähriger über ein Geländer vier Meter in die Tiefe...

Weiterlesen
19.05.2017 La Viva

19.05.2017 La Viva

Auf 3 Areas wurde zu Beginn des Wochenendes im La Viva gefeiert, zu den besten von Rock & Pop der 90er, dazu noch eine Mischung...

Weiterlesen
01.04.2017 HERITAGE CLUB

01.04.2017 HERITAGE CLU…

Das Erbe des Swutsch Clubs, die Clubparty auf 2 Areas erstmalig im wunderschönen Atlantic Grand Hotel. Mit dabei die DJs Chrissi D, T.Bee und Hanno...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017