Timo Maas & James Teej setzen neue Maßstäbe

Cover 3 

Ursprünglich eine B-Seite, wurde das brillante "Nineteen Hundred and Eighty Five" zum ersten Mal 1973 von Paul McCartney veröffentlicht. Es dauerte jedoch bis 2009 als Timo Maas diesen Track wieder entdeckte. Erstaunt darüber, wie aktuell der Song noch immer klang, tat sich Maas mit James Teej zusammen, um diesen klassischen Sound zu vergegenwärtigen und ihm einen noch moderneren Charakter zu verleihen. Gemeinsam kreieren Timo Maar und James Teej diesen besonderen Remix des Paul McCartney Klassikers und setzten damit neue Maßstäbe für zeitgenössische, elektronische Musik.

Die Schwergewichte der Musikindustrie Timo Maas & James Teej bauen den Track weiter aus, versehen ihn mit elektronischer Energie und erzeugen damit eine perfekte Synergie aus Vergangenheit und Gegenwart.

Seht hier das Video zur modernen Version von "Nineteen Hundred and Eighty Five":

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

15.07.2017 Aelternabend…

Das TA-TÖFF TEAM ging wieder ON TOUR und präsentierte am Vörder See in Bremervörde in Zusammenarbeit mit der Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH und weiteren...

Weiterlesen

You Get Me

MAMA sind zurück mit einer Hymne an den Sommer. "You Get Me" mischt elektronische Beats mit Vocals und Funk-Attitüde. Es sind keine Franzosen die diesen...

Weiterlesen

23.06.2017 GayCANDY

Die zweite Ausgabe der Candy in der neuen Location 'The Star' bot gestern abend wieder Gelegenheit, sich auf 2 Areas so richtig auszutoben. An den...

Weiterlesen

Wer wird der neue Local…

Auch in diesem Jahr heißt es im Bundesland Bremen erneut „Raus aus dem Übungsraum – rauf auf die Bühne“ für Nachwuchsmusikerinnen und Musiker bei „Local...

Weiterlesen

01.07.2017 Keiler Festi…

Auf dem Veranstaltungsgelände in Zeven fand gestern nach dem Mega Erfolg im letzten Jahr das 2. Keiler Festival statt. Es war eine Mega Veranstaltung, mit...

Weiterlesen

SAN HOLO - The Future

San Holo schaffte es innerhalb von zwei Jahren seinen Namen fest in der Szene zu etablieren. Er ist der Future beats to Trap Kenner, der...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017