the boy who cried wolf

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Aufrufe: 325

passenger

Am Dienstag hat Passenger auf seiner Facebook Seite angekündigt nach 8 Jahren auf Tour und exakt 5 Jahre nach dem Upload des Videos zu "Let her go", dass nun die Zeit für eine Auszeit gekommen ist. Die Meldung verbreitete sich wie ein Lauffeuer unter den zahlreichen Fans und Follower seiner Facebook Seite. Aber Mike Rosenberg wäre nicht dieser total sympatische britsche Musiker, wenn er seinen Fans nicht noch eine kleine Überraschung hinterlassen würde. 

Gestern Abend wurde nun das Geheimnis in einem Video Stream auf Facebook gelüftet: Ab Freitag, dem 28.07.2017 wird es ein neues Album von Passenger geben. 10 Titel werden auf dem Album "the boy who cried wolf" zu hören sein. Eine kleine Live Vorschau könnt ihr auf der Facebook Seite von Passenger sehen. 

Wie lange die Auszeit andauern soll, gab Mike noch nicht an. 

...the five years that have proceeded it have been the most spectacular adventure … over 500 gigs , countless busking sessions , thirty plus countries in five different continents . from street corners to stadiums and everything in between
Mike Rosenberg

Aber wer mag ihm diese Auszeit nicht verzeichen, denn wer so umtriebig in den letzten Jahren immer wieder für wirklich tolle Musik, Videos und Live Gigs gesorgt hat, der hat sich wirklich eine Auszeit verdient. 

Wenn ihr eine CD oder eine Vinly des neuen Albums bestellen wollt, könnt ihr dies hier tun
store.passengermusic.com 

Digital gibt es das Album natürlich auch ab Freitag bei den bekannten Streaming Diensten
https://Passenger.lnk.to/TheBoyWhoCriedWolfFA

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Passenger Album Musik

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

1,18 Milliarden pro Jah…

Mit Ausgaben in Höhe von jeweils rund 1,18 Milliarden Euro rechnet Sozialsenatorin Anja Stahmann für die Jahre 2018 und 2019. Darin enthalten sind, bereinigt um...

Weiterlesen

Stadtbibliothek Bremen …

Die Stadtbibliothek Bremen ist auch in diesem Jahr wieder auf der Breminale vertreten und ermöglicht Einblicke in überraschende Alltagswelten: Speed dates, Gespräche mit lebendigen Büchern...

Weiterlesen

DISKO Streetwear aus Br…

Die ganze Textilindustrie scheint von den Big Playern der Branche besetzt. Die ganze? Nein, ein kleines Brand aus Bremen namens DISKO leistet erfolgreich Wiederstand und...

Weiterlesen

Bremen sucht Wahlhelfer

Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 sucht das Wahlamt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die bei der Durchführung und Stimmauszählung unterstützen! Am 24. September 2017 wird gewählt...

Weiterlesen

21.06.2017 NFF CLUB

Endlich wieder ein paar Tage frei vom Arbeits - und Schulleben.. Das muss gefeiert werden! djs waren da DJ DEF (Oldenburg)  DJ Def hat sich...

Weiterlesen

Exhibitionist belästigt…

Am Dienstagnachmittag wurden zwei Mädchen von einem Mann in Lüssum-Bockhorn sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen der Straftat. Die beiden Zehnjährigen spielten vor einem Haus am...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook