Tara McDonalds

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 655

ALX 9326 preview

Tara McDonald - eine der schönsten und erfolgreichsten Stimmen der Dance Szene veröffentlicht ihre Solo Single "TAXXXI". Interessiert an einem wilden Ritt mit einem britischen Dance-Popstar?! „TAXXXI “ heißt die brandneue Single von Tara McDonald. Triple X chic synth pop mit einem Hauch von Frankreich, beschreibt den Sound des sexy Tracks, der für die Britin die dritte Platin Single bedeuten könnte. Tara McDonald ist keine Unbekannte in den Top Ten der internationalen Charts. Mehr als zehn ihrer Singles haben es in die Top 10 geschafft. Als Co-Texterin und Sängerin von Hits mit David Guetta, Axwell, Armand Van Helden, Eric Clapton und Bryan Ferry hat sich Tara McDonald einen beachtlichen Namen und der Musikwelt geschaffen und internationale Erfolge gefeiert. Nun erscheint ihre brandneue Single „TAXXXI“, eine EP ist für Februar 2018 geplant. 

Tara ist passionierter Veganer. Darüber hinaus ist sie Botschafterin der Website HappyCow, der Nummer1-App für vegane Restaurants weltweit. Taras Motto ist: „Ich esse oder trage nichts mit einem Gesicht“, sie supportet Peta, Animal Aid und Sea Shepherd. In dem Video zu ihrer aktuellen Single „Taxxxi“ ist am Anfang auf ihrer Telefonhülle sogar das Logo von Sea Shepherd zu sehen.

Hier das Video zu „TAXXXI“

Die Liste der Erfolge von Tara McDonald ist beeindruckend und liest sich wie das Who is Who der internationalen Dance Musik. Sie beginnt mit der Kult Dance Hymne "My My My", einer Kollaboration mit Armand van Helden, die sie 2006 in die Top Ten der internationalen Charts katapultiert. "Feel the Vibe (Til the Morning Comes)“, eine Zusammenarbeit mit Axwell aus 2007 zählt noch heute zu den größten Dance Hymnen. Mit Todd Terry kollaboriert sie 2008, schreibt und featured auf "Get Down". Im gleichen Jahr schafft sie mit der Single "Delirious" zusammen mit David Guetta den internationalen Durchbruch. Der Song wird einer der größten Hits auf David Guetta's Album "Pop Life" und wird mit Doppelplatin ausgezeichnet. 2010 schreibt Tara mit "Give Into The Night/Tomorrow" die offizielle Hymne des Tomorrowland Festivals. In 2011 wird sie Assistant Coach bei The Voice of Belgium und David Guetta läd sie ein, das Feature auf dem Song "Pandemonium" zu übernehmen, der weltweit Top 10 Platzierungen erreicht. 2012 wird Tara mit dem Award „Für die schönste Stimme der Dance Welt“ bei den Shanghai Fashion Music Awards ausgezeichnet. Nach Auftritten bei den größten Dance Festivals der Welt folgt 2015 die Veröffentlichung von "Vay-K" featuring Hip Hop Legende Snoop Dogg. In 2016 erreicht sie mit dem von Fragma geremixten Cover des 90s Hits "I need a Miracle" Top 10 Platzierungen in ganz Europa. Der Track wird zur Europride Hymne 2016 gewählt. 2017 hat Tara mit einer Kollaboration mit dem spanischen Megastar Juan Megan und der Single „Love Me“ den lateinamerikanischen Markt erobert, die Single steigt auf Platz 1 der Charts in zahlreichen südamerikanischen Ländern ein.

Mit diesem Track Record ist Tara McDonald schon jetzt ein internationaler Star der Dance Szene. Mit ihrer neuen Solo Single „TAXXXI“ und der für das Frühjahr 2018 geplanten EP öffnet sie das nächste Kapitel in ihrer Erfolgsgeschichte. 

 

Schlagwörter Musik Dance Szene Single Video

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

22.03.2019 The Star

Das erste mal im The Star und es war ein voller Erfolg. Ich kannte den Laden und vom Hörensagen her und hatte keine Vorstellung das er so schick auf...

Weiterlesen

22.02.2019 La Viva

Das La Viva hatte am 22.02.2019 geladen und ihr seid zu hunderten der Einladung gefolgt. Was für eine Nacht im angesagtesten Club an der Bremen Disc...

Weiterlesen

In Haft getanzt

In der Nacht zu Samstag tanzten zwei Täter drei Personen aus Scheeßel an. Dabei bemerkte der 21-jährige Mann, dass die "Tänzer" sein Mobiltelefon en...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren