Solo-Debüt von Kraftklub Frontmann Felix Kummer

  • Von Denise Troidl
  •  - 
  •  - Zugriffe: 864

kummer kraftklub

KIOX, kurz und knackig ist der Titel des ersten Solo-Albums von Kummer, wie sich Felix Kummer, der Leadsänger der Band Kraftklub als Solo Künstler nun nennt. Sozialkritisch, melancholisch und ironisch gereimt. So in etwa könnte man KIOX kurz zusammenfassen. Kraftklub besteht aus 5 Mitgliedern und besticht hauptsächlich mit einer Mischung aus Indie-Rock und Hip-Hop Musik. Die Songs sind oft links politisch und eingängig. Der Erfolg gelang ihnen vor allem mit Songs wie Ich will nicht nach Berlin und Songs für Liam.

An diesen Erfolg möchte der Sänger Felix Kummer kooperativ mit Max Raabe, KeKe und LGoony anscheinend anknüpfen und brachte am 11.10.2019 sein erstes Solo Album raus. Allerdings scheint er sich dabei eher, im Gegensatz in Zusammenarbeit mit Kraftklub, an das Trap-Rap Genre zu orientieren.

Das Musikgenre wird momentan viel in Clubs gespielt und zählt einige Party Songs zu seinem Repertoire. Es ist vom Stimmungsbild im allgemeinen aber oft düster und wird mit tiefen und verzehrten Stimmen gesungen / gerappt.

Genauso ist auch das Album von Kummer, die Melodien der Lieder sind nicht wie gewohnt freundlich und erhellend. Tiefere Töne und teilweise langsamere Klangfolgen lassen eine traurige und melancholische Stimmung aufkommen. Aber auch der Inhalt soll einem eine gewisse Stimmung vorgeben. Das ganze ist sehr nachdenklich gehalten. „Wie viel ist dein Outfit wert“ ein erfolgsversprechender Song des Albums, lässt schon schnell eine starke Sozialkritik erahnen, welche definitiv bestätigt wird.

Das Debüt Album des Krafktklub Frontmanns ist zusammengefasst eine interessante Mischung aus Casper und Fynn Kliemann mit einem kleinen bisschen Capital Bra. Textlich bleibt sich Kummer aber treu und besticht auch weiterhin mit einer ironischen Vorgehensweise. Fans von Trap-Rap und Hip-Hop, sowie diejenigen, die gerne Musik mit weitergedachten Texten hören, kommen bei dem Album KIOX voll auf ihre Kosten.

von Denise Troidl

Tagged under Album Kraftklub Solo

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren