So offen und ehrlich wie nie zuvor

  • Von Kai
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1863

sarahl doering 84672

Als Siegerin der ProSieben-Erfolgsshow „The Masked Singer“ beendete Sarah Lombardi das vergangene Jahr mit einem glamourösen Auftritt. 2021 startet sie nun mit ihrer neuen Single nicht minder Erfolg versprechend durch. Sarah Lombardi gehört zu den stimmgewaltigsten Pop-Sängerinnen ihrer Generation. Ihre Fans gingen mit ihr durch Höhen und Tiefen. Jetzt zeigt sich die 28-Jährige so offen und ehrlich wie nie zuvor: Ihre neue Single „Ich“ ist ganz einfach eine Lebensbeichte. „Ich hab‘ nicht nur eins, ich hab‘ tausend Gesichter“, singt sie und gibt zu: „Ich weiß, ich bin nicht fehlerfrei / Ich werd‘ nie ohne Fehler sein.“ Am 19. Februar erscheint Sarahs neue Single – und liefert einen Vorgeschmack auf das von ihren Fans bereits sehnsüchtig erwartete neue Album.

„Ich bin voller Energie und stark aber manchmal auch ganz schwach . Ich bin sehr sensibel aber ab und zu auch viel zu hart zu mir selbst . Ich liebe es zu lachen und trotzdem muss ich auch mal weinen. Ich bin total organisiert und trotzdem komme ich immer zu spät . Manchmal da habe ich Angst vor der Liebe , sie zuzulassen und manchmal da kann ich gar nicht mehr loslassen . Es gibt Tage da bin ich total selbstbewusst und Tage da mag ich mich überhaupt gar nicht . Ich öffne gerne mein Herz und zeige wer ich bin aber trotzdem bin ich manchmal wie ein verschlossenes Buch . Manchmal weiß ich es genau - manchmal weiß ich einfach gar nichts . Ich bin eine Kämpferin die nie aufgibt und trotzdem habe ich schon mal einen Kampf verloren . Ich liebe mit allem was ich habe , gebe alles was ich habe und doch blockiere ich mich manchmal selbst - so das gar nichts mehr geht .
Ich bin eine Naturtalent in Tausend Gedanken gleichzeitig zu haben und schaffe es trotz allem manchmal nicht das auch nur ein einziger davon mich einen Schritt nach vorne bringt. ALL DAS BIN ICH !“

„Ich“ vereint die Innigkeit einer Ballade mit dem treibenden Synthi-Rhythmus eines starken Popsongs. Selbstbewusst und mit enormer stimmlicher Beweglichkeit präsentiert Sarah Lombardi ein Lied, das seinen Hörer*innen Mut macht, sich so zu nehmen, wie man ist. Perfektion ist nun mal meist nicht die perfekte Lösung. Deshalb feiert Sarah im Refrain „all das Schöne und Unperfekte“. Und sie betont: „Du weißt, es geht weiter / Denn du wächst durch dein Scheitern.“

Nach „Te amo mi Amor“ und „Zoom“ (bislang knapp über 7,5 Millionen Views bei Youtube) wurde auch dieser von ihrem Produzenten Philippe Heithier geschriebene Song im Kölner Tinseltown-Studio aufgenommen. Ab dem 19. Februar 2021 ist „Ich“ auf allen gängigen Streaming-Portalen erhältlich.

Video - Ich

Schlüsselworte Musik Popsong

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren