Martin Garrix & Tove Lo veröffentlichen Pressure

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1750

Martin Garrix 2019 7.jpg 0e0e0

Martin Garrix hat die Erwartungen seiner Fans bis zum Release der neuen Single hochgehalten. Jetzt ist es endlich so weit und seine erste Veröffentlichung des Jahres 2021 hört auf den Namen „Pressure“. Der Track ist eine Kollaboration mit der Stockholmer Sängerin Tove Lo, die mittlerweile in Los Angeles lebt und arbeitet. Dominiert von frischen, deepen Sounds, schlägt Garrix mit „Pressure“ eine etwas andere Richtung ein und sowohl Tove Los markanter Gesang als auch der eingängige Text ergänzen den starken Track perfekt. Immer auf der Suche nach Innovation hat Garrix seine Vielseitigkeit letztes Jahr auch mit tiefgründigeren Releases unter dem Alias Ytram unter Beweis gestellt. Parallel hat auch Tove Lo sich mit ihren jüngsten Veröffentlichungen umorientiert und startet ihre neue Zeitrechnung mit Selbstbewusstsein und hart erkämpfter Lebenserfahrung.

Tove Lo: „Dieser Track hat mich förmlich umgehauen und ich wollte unbedingt ein Teil davon sein. Es ist cool, dass es sowohl für mich als auch für Garrix eine leicht neue Richtung ist! Textlich geht es um zerstörerische Leidenschaft und den Mangel an Selbstkontrolle. Was sich toll anfühlt, bis es einen in den Wahnsinn treibt. Ich bin sehr aufgeregt, dass dies unsere erste Kollabo ist und ich hoffe, alle unsere Fans spüren das!“

Der Release wird begleitet von einem Video und der Clip zu „Pressure“ entführt den Zuschauer auf einen spannungsgeladenen Ritt mit einer Protagonistin auf der furchterregenden Suche nach ihrer Vision. Während des Lockdowns im letzten Jahr hatte Garrix jede Menge Zeit an neuer Musik zu arbeiten und der DJ/Produzent lässt ausrichten, dass er es „kaum erwarten kann, seine Fans daran teilhaben zu lassen“. Zusammen mit aktuell einer Milliarde Spotify-Streams für „In The Name of Love“ setzt dieser erste Release in 2021 den Ton für ein Jahr, das für ihn gerade erst richtig anfängt

Video

Schlüsselworte Musikszene Musik

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren