Little Big World – Live & Acoustic

Fury Akustik PR Foto1 c Starwatch Entertainment

 

es gibt nicht viele Bands, deren kollektives Bauchgefühl Bilanzen wie diese aufweisen kann: Stürmung der Media Control-Album-Charts mit dem Triple-Album „30 – The Ultimate Best Of Collection" von 0 auf Platz 3 Mitte März 2017! Als wäre das nicht schon sensationell genug, waren zuvor bereits sämtliche 35.000 Tickets für drei Jubiläums-Shows in der Hannoveraner TUI-Arena in Rekordzeit ausverkauft worden. Ehre, wem Ehre zum 30-Jährigen gebührt. 

Deshalb geht die Jubiläums-Fete jetzt auch in die Verlängerung. Mit dem Ende April im Hamburger Grünspan aufgezeichneten Akustik-Album „Little Big World – Live & Acoustic" schließen Fury In The Slaughterhouse besonders feinmotorisch einen Kreis. Handwerk im besten Sinne verbinden die Musiker mit emotionaler Tiefe in den 23 ausgewählten Songs, die für das einmalige Konzert eigens von Jan Löchel neu arrangiert wurden. Die Frage, welche musikalischen Schubladen die Band für ihr Akustik-Set öffnete, ist Makulatur, denn Fury In The Slaughterhouse waren immer schon ein musikalischer Wandschrank – um im Bild zu bleiben.

Es gibt klassische Fury-Songs, Nummern, die man in dieser Form nicht erwartete und Teile, die schmunzeln lassen. Glücksgefühle und Überraschungsmomente ließen Fury In The Slaughterhouse immer wie einen Solitär scheinen. Diesmal gestalten die disparaten Elemente - die Film Noir-Momente, die atmosphärische Melancholie und die großen Rock-Hymnen - das Wandern zwischen den musikalischen Welten noch elektrisierender. 

„Little Big World – Live & Acoustic" von Fury In The Slaughterhouse erscheint am 1. September.

 

OPEN-AIR / SOMMER-TOUR 2017

18.08.2017 - Kiel, Freilichtbühne Krusenkoppel 
26.08.2017 - Osterholz-Scharmbeck, Freigelände an der Stadthalle

LITTLE BIG WORLD – ACOUSTIC-TOUR HERBST 2017 

01.11.2017 - Hannover, Kuppelsaal
02.11.2017 - Hannover, Kuppelsaal
05.11.2017 - Braunschweig, Staatstheater
08.11.2017 - Bremen, Glocke
10.11.2017 - Lübeck, MuK
13.11.2017 - Hamburg, Laeiszhalle
16.11.2017 - Rostock, Moya

Foto: Starwatch Entertainment

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Bremen Ole 2017

Bremen Ole oder wie von einige auch neu Regen Ole getauft ging auf der Bürgerweide in eine neue Runde. Aber was ein waschechter Bremer ist...

Weiterlesen

NANA - der Superstar au…

Seine Hits gehörten zu den Größten der 90er-Jahre: Mit „Darkman“, Too Much Heaven“ und vor allem dem Nummer Eins-Blockbuster „Lonely“ gehörten ihm die weltweiten Charts:...

Weiterlesen

In Gedanken

David Müller alias Batomae veröffentlicht mit „ In Gedanken" den Titeltrack seiner neuen EP, die am 10. November erscheint. Der als Bassist und Backgroundsänger der Popband Luxuslärm...

Weiterlesen

29.07.2017 STUBU

Auch diesem Samstag hieß es im Stubu wider: Alle Area Party. Im Keller, derr Coconut, der Skyline und in der Latin war wieder ordentlich was...

Weiterlesen

Musketier-Rock

  Drei Männer, die für ihre Träume einstehen, die gemeinsam ihren Weg gehen, allen Widerständen die Stirn bieten. Wie zutreffend das Bild der Musketiere einmal sein...

Weiterlesen

Bremen sucht den Strand…

Am Wendebecken in der Überseestadt Bremen entwickelt sich ein Ort mit Freizeit- und Erholungswert. Wo einst eine wenig einladende Steinvorschüttung zu sehen war, entsteht bis...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung