LENA - Live on Tour 2018

lena
Foto: Lena Meyer-Landrut 

Seit dem Eurovision Song Contest 2010 kennt jeder ihren Namen. Ihre Alben sind ein Garant für Gold- und Platinstatus und ihre Hits sind unter den Top 10 der deutschen Singlecharts nicht mehr wegzudenken: unser Fräuleinwunder Lena Meyer-Landrut. Die in Hannover geboren und aufgewachsene Lena macht schon während der Schulzeit Ballett, Hip Hop, Show-Dance und Musik. Im Herbst 2009 bewirbt sich die damals 18-Jährige bei der Castingshow „Unser Star für Oslo“, dem deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2010.

Sie gewinnt den Wettbewerb mit dem Lied „Satellite“, erhält einen Plattenvertrag bei Universal Music und vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest in Oslo. „Satellite“ schießt direkt auf Platz 1 der deutschen Single-Charts und Lena gewinnt für Deutschland Europas größten Musikwettbewerb. Im gleichen Jahr veröffentlicht sie ihr Debütalbum „My Cassette Player“, das ebenfalls sofort auf Platz 1 der deutschen Charts landet, leiht einer Meeresschildkröte im Film „Sammys Abenteuer“ ihre Stimme, trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Hannover ein und wird mit Preisen überhäuft: 2011 erhält Lena die „Goldene Kamera“, den „Echo“, den „Cometen“ und den „MTV Europe Music Award“. Im Februar des Jahres veröffentlicht Lena ihr zweites Studioalbum „Good News“, das es an die Spitze der deutschen Charts schafft und nach einer Woche Goldstatus erreicht. Im Mai tritt die quirlige Hannoveranerin erneut für Deutschland beim Eurovision Song Contest zur Titelverteidigung in Düsseldorf an und belegt mit dem vom Publikum gewählten Lied „Taken by a Stranger“ den 10. Platz.

2012 nimmt Meyer-Landrut ihr drittes Studioalbum innerhalb von drei Jahren auf. Die Single „Stardust“ erreicht Platz zwei der deutschen Charts, zudem werden die Single sowie das Album mit Gold ausgezeichnet. Bei der Echo-Verleihung 2013 wird der Videoclip zu „Stardust“ als Bestes Nationales Musikvideo ausgezeichnet. Im gleichen Jahr wird die mittlerweile 22-Jährige Markenbotschafterin für den französischen Kosmetikkonzern „L‘Oréal“. 2015 meldet sich Lena mit dem Erfolgs-Album „Crystal Sky“ zurück. Die Singleauskopplung „Wild and free“ bringt ihr eine Platzierung in den Top 10 der deutschen Singlecharts ein. Ein neues Album ist für 2017 angekündigt.

Aktuell ist Lena in der vierten Staffel der VOX-Musik-Event-Reihe „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ mit den Gastgebern „The BossHoss“ zu sehen.

25. Februar 2018 BREMEN Modernes Einlass 18.00 Uhr Beginn 19.00Uhr

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter VOX Konzert Live Modernes Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

09.09.2017 TA TÖFF

Es ist Samstag Abend, Zeit zu feiern. So kamen wieder einige aus Bremervörde, Zeven, Buxtehude, Rotenburg und Umzu zum feiern ins Ta Töff in Bevern...

Weiterlesen

25 JAHRE ABENTEUER LEBE…

Für die neue Doppel-CD 25 Jahre Abenteuer Leben bat ANDREA BERG ihre Fans zur Abstimmung. Die Songs ihres am 15. September erscheinenden Albums sollten von den Fans ausgewählt werden. Aus den Ergebnissen...

Weiterlesen

Herbes Bier und delikat…

Hochwertig und traditionsbewusst – der Trend geht zu handgemachtem Bier aus regionalen Brauereien. Dass dieses Craft Beer nicht nur den Durst löscht, sondern in Kombination...

Weiterlesen

Tritte gegen den Kop

Gestern Nachmittag traten zwei 34 und 53 Jahre alte Männer auf einen 53-Jährigen ein, nachdem diese mit ihm zuvor wegen einer Frau in Streit geraten...

Weiterlesen

Tom Thaler & Basil

Mit Tom Thaler & Basil haben sich zwei Jungs zusammen gefunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Tom, der Hip Hopper, der seit seinem 11. Lebensjahr rappt und...

Weiterlesen

Tipp: Faber im Modernes

Faber ist keiner, der über das Leben singen würde, ohne überhaupt gelebt zu haben. Das macht sein Debüt-Album „Sei ein Faber im Wind“ so wertvoll. Der...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung