Lane McCray ist Thankful

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 165

Musik: Lane McCray ist Thankful

Nur wenige können von sich behaupten, weltweit über 10 Millionen Platten verkauft zu haben und in nahezu jedem Land auf dem Globus aufgetreten zu sein. Lane McCray hat das in kürzester Zeit in den 90er Jahren mit seiner Band La Bouche geschafft. Die erste Single Sweet Dreams wurde 1994 sofort ein Hit und ebnete den Weg für insgesamt 10 Singles, 2 Studioalben, 1 Remix Album und mehrere Greatest Hits Alben. Ihr Nummer Eins Hit Be my lover avancierte zum Welthit, landete in den USA in den Top 10. Das erste Album konnte sich über 1 Jahr in den US-Billboard Charts halten. 2017 gab es ein Wiedersehen mit La Bouche, denn Lane veröffentlichte mit seiner neuen Partnerin Sophie Cairo eine neue, zeitgemäße Version von , die zweite Single und das Album sind in Planung.

Was keiner wusste ist, dass Lane bereits seit über 2 Jahren an seinem ersten Soloalbum mit komplett neuem Sound feilte und dies mittlerweile auch größtenteils bereits fertiggestellt hat.

Die meisten Leute kennen mich bisher nur als Rapper. Dass ich bereits seit Kindheit unter anderem auch im Gospelchor gesungen habe, weiß kaum jemand. Es ist an der Zeit, dass ich endlich die Musik machen kann, die ich schon immer mal singen wollte und das jetzt auch mit allen teilen kann
Lane über seinen Entschluss, das Musikgenre zu wechseln
Als kleiner Vorgeschmack auf sein Soloalbum, welches für April geplant ist, veröffentlicht Lane jetzt die von David Foster geschriebene Single "Thankful" mit dem dazugehörigen Video.

 
 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden