Individuality

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 181

Individuality

Individuality ist das dritte Album von dem in Berlin lebenden Musikproduzenten Sinan Mercenk. Die 14 Stücke sind teilweise in Istanbul und Berlin entstanden. Auf dem Album haben renommierte Künstler wie Pat Appleton (De-Phazz), Anne Schnell (Jojo Effect), Nathalie Claude, Jen H Ka aus Paris, Nikola Materne, Miss Natasha Enquist, Chui-Min Yoo (Alice Francis) sowie Aycan Kato (Tochter von Günseli Kato) mitgewirkt. Auf dem Album experimentierte Mercenk mit Sounds aus den Genres, Electronica, Deep House, Downbeat, Soulful Music, Bossa und Synth Pop, teilweise haben die Track's Ohrwurmcharakter (Radio Versionen). Die zahlreichen Features zeigen das Individuality abwechslungsreich ist.

Hier eine kleine Hörprobe anhand eines Album-Snippet auf Soundcloud: 

Sinan ist einer DER Typen. Einer der Typen, die es in die erste Liga der Musikbranche geschafft haben. Mit BERLIN DU BIST SO WUNDERBAR gelang es ihm ein absoluten Ohrwurm von und für Berlin zu schreiben.

Mehr Infos?

sinanmercenk.com
facebook.com/SinanMercenkMusicProducer
soundcloud.com/sinan-mercenk
youtube.com/sinanmercenk

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...