Individuality

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 470

Individuality

Individuality ist das dritte Album von dem in Berlin lebenden Musikproduzenten Sinan Mercenk. Die 14 Stücke sind teilweise in Istanbul und Berlin entstanden. Auf dem Album haben renommierte Künstler wie Pat Appleton (De-Phazz), Anne Schnell (Jojo Effect), Nathalie Claude, Jen H Ka aus Paris, Nikola Materne, Miss Natasha Enquist, Chui-Min Yoo (Alice Francis) sowie Aycan Kato (Tochter von Günseli Kato) mitgewirkt. Auf dem Album experimentierte Mercenk mit Sounds aus den Genres, Electronica, Deep House, Downbeat, Soulful Music, Bossa und Synth Pop, teilweise haben die Track's Ohrwurmcharakter (Radio Versionen). Die zahlreichen Features zeigen das Individuality abwechslungsreich ist.

Hier eine kleine Hörprobe anhand eines Album-Snippet auf Soundcloud: 

Sinan ist einer DER Typen. Einer der Typen, die es in die erste Liga der Musikbranche geschafft haben. Mit BERLIN DU BIST SO WUNDERBAR gelang es ihm ein absoluten Ohrwurm von und für Berlin zu schreiben.

Mehr Infos?

sinanmercenk.com
facebook.com/SinanMercenkMusicProducer
soundcloud.com/sinan-mercenk
youtube.com/sinanmercenk

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Feuerwehr Bremen: Dring…

Die Feuerwehr Bremen, der Umweltbetrieb Bremen, das Bremer Umweltressort und der Senator für Inneres appellieren an alle Bremerinnen und Bremer, derzeit äußerste Vorsicht beim Grillen...

Weiterlesen

14.09.2018 La Viva

So Leute, es ist Samstag Mittag. Zeit für einen kurzen Rückblick auf gestern Abend. Und fu... es war mal wieder nach 6 Uhr morgens als...

Weiterlesen

Mann niedergestochen. H…

In Horn-Lehe ist am gestrigen Abend ein 32-jähriger Mann niedergestochen worden. Er war mit dem Täter und dessen weiblicher Begleitung in Streit geraten. Der 32-jährige Bremer...

Weiterlesen

28.07.2018 BREMINALE

MOIN Breminale. Kurz bevor der kleine Regenschauer kam bin ich am Samstag auf der Breminale eingetroffen. Ach und Breminale und Regen, Pfützen und verschobene Auftritte? Irgendwie wäre es doch auch...

Weiterlesen

14.09.2018 5 ELEMENTS

"WE WANT HARDSTYLE" das Motto war Programm...Harder Style vom feinsten! Bass Modulators standen LIVE an den Tacks und haben ein Feuerwerk an #Hardstlye #Hardprogressive und...

Weiterlesen

Studierendenwerk Bremen…

Pünktlich einen Monat vor Beginn des Wintersemesters ziehen die ersten Studierenden in die Campuswohnanlage des Studierendenwerks Bremen auf dem Gelände der Universität Bremen. Die Wohnanlage...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!