Musik

Liebe auf Repeat

Laurenz wächst im beschaulichen Helmstedt, bei Wolfsburg auf. Schon früh entdeckt er seine Leidenschaft zur Musik. Mit nur vier Jahren singt er im Knabenchor seines Heimatortes. Er beginnt Gitarrenunterreicht zu nehmen und recorded Coversongs, die er bei YouTube hochlädt. Mit 16 Jahren schreibt Laurenz seinen ersten eigenen Song.

Laurenz Pressefoto 4 credit Torsten Halm

Weiterlesen

Milchbar Vol. 9

„My Island" - der erste Song der neuen MILCHBAR Sammlung sagt eigentlich schon alles: Blank & Jones lieben Norderney. Es ist jedes Jahr wieder eine ihrer schönsten Aufgaben, der wunderbaren Milchbar auf der Insel den Soundtrack für die neue Saison zu entwerfen. Dieser Moment, wenn man endlich wieder angekommen ist, den atemberaubenden 270 Grad-Panoramablick auf die offene Nordsee genießen kann und sich einfach nur wohl fühlt. Strand, Sonne, Sturm, Schiffe, Möwen, Wasser, Sonnenschirme, Muscheln, Salz, Luft, Brandung, Weitblick - alles da zum Glücklichsein. 

M01170761 cd9 cover SQ

Weiterlesen

Heischneida

Heischneida Pressebild 4 credit Robert Herbe

Vor zwei Jahren tauchte die Bergener Band Heischneida wie aus dem Nichts auf und ist seither aus der Südbayerischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Die beachtliche Liste ihrer Auftrittsorte reicht von der kleinsten Dorfboazn, über den sonst, oft dem FC Bayern vorbehaltenen, Münchner Marienplatz, bis hin zur Festivalbühne des Chiemsee Summers.

Weiterlesen

Genau

Wanice 3481

Brasilianischer Swing mit seinen afrikanischen Wurzeln und Einflüssen des zeitgenössischen Klimas Berlins. GENAU, Wanice's zweites Album, ist eine Entdeckungsreise durch neue Wertigkeiten und Klangwelten. Die Titelmusik "GENAU" spiegelt eine der ersten Erfahrungen hinsichtlich der kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Brasilien (in Deutschland muss alles 'genau' sein) in Form eines lustigen Elektro-Afro-Samba wieder.

Weiterlesen

WILD CULTURE mit KNOW LOVE ft. CHU

Wild Culture Pressebild 01

Nach dem Erfolg mit ihrer Single "Sugar“ zusammen mit dem US-Duo KARMIN, melden sich Wild Culture mit ihrer neuen Single "Know Love“ zurück. Die dunklen Herbsttage verbrachte das DJ und Produzenten Duo hauptsächlich im Studio - mitten in den Wäldern ihrer Heimat Österreich. Für die beiden Musiker der perfekte Ort, um Inspiration für neue Musik zu finden - und an neuen Songs zu arbeiten. Für ihren eigens geschriebenen Song "KNOW LOVE“ haben sich Wild Culture die hochtalentierte Nachwuchskünstlerin CHU ins Studio eingeladen. 

Weiterlesen

Pyranja - Overkill

Pyranjas erste Platte erschien bereits 2001 über Def Jam Germany / Universal. 2004 gründete sie ihr eigenes Label Pyranja Records und veröffentlichte bis heute 3 Solo Alben, unzählige Features und Kollabo-Tracks sowie einen Longplayer mit der Crew Ostblokk aus Berlin. Sie tourte nicht nur durch Deutschland, Österreich, Schweiz, USA und Kolumbien, sondern rockte Festivals und Shows in Ägypten, Tschechien, Dänemark, dem Libanon und Russland.
Schon während ihres Studiums an der "Universität der Künste" schrieb sie für mehrere Magazine und Bücher, spielte in Filmen mit und gab Rap-Workshops für Jugendliche. 2007 begann sie bei Radio Fritz zu moderieren und kehrt nun nach 10 Jahren Radiomoderation als Musikerin auf die Bühne zurück. Darüber hinaus engagiert sich Pyranja bei Gangway, Berlins größtem Verein für Straßensozialarbeit in zahlreichen Projekten und arbeitet für den Verein cultures interactive e.V. im Rahmen des "Projekts Spot on, girls!" sowie verschiedener anderer Projekte.

Pyranja Photo

Weiterlesen

LAZULI: Neue Tour: "live in concert 2017"

lazuli band pic copyright Angelo Ermanno Di Nicola

Lazuli sind ein absoluter Geheimtipp. Wer einmal dieses unglaubliche musikalische Gemisch live erlebt hat, muss ihm zwangsläufig verfallen. Eine derartige Musik hat man bis dato nicht gehört. Da treffen Elemente aus Progressive Rock, Chanson, Folk und Weltmusik auf die unglaublichsten Klänge und heftige Percussiongewitter. So viele Schubladen gibt es nicht, dass man die Musik von Lazuli hinein packen könnte. Und wer doch Vergleiche für diese an sich unvergleichbare Musik braucht, dem kann evtl. mit der Beschreibung \"King Crimson meets Peter Gabriel\" eine ungefähre und dennoch unzureichende Erklärung an die Hand gegeben werden.

Weiterlesen

KASHMIR KARMA

Nachdem sie zuletzt im Mai 2015 auf Tour waren, melden sich Selig zwei Jahre später mit der Ankündigung ihres siebten Studioalbums „Kashmir Karma“ und der dazugehörigen Tour im Herbst 2017 zurück. Für die Aufnahmen zu ihrem neuen Album hat sich die Band in die Abgeschiedenheit der schwedischen Westküste zurückgezogen. Inspiriert von der Natur und dem aufgewühlten Weltverhalten vertonten sie dort Bilderwelten, Momentaufnahmen und Traumsequenzen. Sie besonnen sich auf ihre spirituellen und organischen Wurzeln und lassen diese auch in den Albumtitel einfließen. „Kashmir Karma“ steht für ein Miteinander, das wie der Flügel eines Schutzengels über den Aufnahmen schwebt.

selig

Weiterlesen

Schulrockfestival steigt am 14. März 2017

Das Schulrockfestival geht in die Endrunde. Rund 30 Bands aus Bremen und den angrenzenden Landkreisen Niedersachsens hatten sich für die 24. Auflage des Bremer Schulrockfestivals beworben. "Die Auswahl fiel wieder einmal nicht leicht, die Bands sind sehr gut", sagt Festival-Organisator Volker Bruder. Eine professionelle Jury hat sich die Werke angehört und entschieden. Vier Bands aus Bremen ("Swank Think" aus den Oberschulen KSA und am Barkhof; "Shelter" aus der GSM; "Game Of Tones" vom SZ Walle, der Oberschule am Barkhof und dem Kippenberg Gymnasium sowie "Words Of Enlightenment" von der St. Johannis Schule, der Oberschule am Leipnizplatz, dem Gymnasium Hamburger Straße und der Rudolf Steiner Schule Ottersberg) und eine aus Niedersachsen ("The Blue Lights" aus der Realschule und dem Gymnasium Wildeshausen) werden am 14. März 2017, ab 19 Uhr, die Kesselhalle des Bremer Schlachthofes rocken. Der Eintritt ist frei.

20170309 Swank Think

Weiterlesen

Color to the people

Bunter als du Dachtest!, lautet der Flaggenspruch der fünfköpfigen Multi - Kulti - Reggae - Weltmusik - Rasselbande "UNOJAH". Die Einflüsse sind vielfältig: Fünf Musiker aus fünf Nationen und drei Religionen mixen einen bunten Cocktail aus Reggae, Latin, Pop, Hip Hop, Oriental und Weltmusik mit spirituellen Texten in vielen Sprachen.

Unojah Foto

Weiterlesen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

05.05.2017 STUBU

05.05.2017 STUBU

Moin Wochenende, Moin Stubu - da sind wir wieder. Wir müssen wohl nicht betonen, auch wenn Werder am Freitag verloren hat, dass wir weiter feiern...

Weiterlesen
12.05.2017 NFF

12.05.2017 NFF

  Wenn es um House und Elektro geht, geöhrt der NFF-Club sicherlich zu Bremens angesagtesten Locations. Klein, aber fein könnte man sagen: Egal ob du nur...

Weiterlesen
20.05.2017 La Viva

20.05.2017 La Viva

  Auch gestern wurde im La Viva wieder ordentlich gefiert. Auch das unser ruhmreicher SVW das letzte Spiel der Saison 2016/17 mit 3:4 verloren hatte, konnte...

Weiterlesen
JULIAN LE PLAY im Modernes

JULIAN LE PLAY im Moder…

Mit nunmehr drei Alben, die allesamt in die Top 5 der österreichischen Charts einstiegen, sowie sieben nicht minder erfolgreichen Single-Auskopplungen ist der Wiener Julian Le Play zu...

Weiterlesen
12.05.2017 ZELTDISCO SEEDORF

12.05.2017 ZELTDISCO SE…

Was macht man eigentlich, wenn man eine coole Zeltfete geplant hat, aber keine Straße zur Party führt? Na klar, trotzdem feiern! Seedorf weiß wie es...

Weiterlesen
30.04.2017 NEUERÖFFNUNG HAVEN EVENT CENTER

30.04.2017 NEUERÖFFNUNG…

Club Neueröffnung in Wilhemshaven. Ja ihr habt richtig gelesen. Es tut sich was an der Waterkant! Das Haven hat zum Tanz in den Mai Opening...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017