Freiheit = Gold

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 659
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

Du willst 'ne direkte Ansprache? Dann hör' dir diesen Song an. „Hey Boy! Freiheit ist Gold für mich!" Nix da mit Monogamie und hoher Moral, da kann man sich gerne später mal drüber unterhalten, aber jetzt nicht, denn: „Mein Ego braucht nun mal Platz." Hier und jetzt. In dieser Nacht. „Freiheit = Gold (Hey Boy!)" heißt die erste Single der Band Wunderwelt, es gibt dazu einen Clip, er erinnert an ein Heimvideo aus den 80ern, auch die Musik besitzt den Sound dieser Dekade:

Das ist Pop. Das ist elektronisch. Das ist Punk. „Du willst mich nie mehr wiedersehen, vermeidest jeden Kontakt?" Für einem Moment klingt sie, als habe sie wirklich Mitleid: „Oh boy, oh boy, oh boy..." Dann kommt der Deichkind-artige Beat zurück. Die Botschaft lautet: Leg' dich nicht mit meinem Freiheitsdrang an, diesen Kampf wirst du verlieren.

Wunderwelt haben den Song als einen ihrer Ersten geschrieben, kurzzeitig schon in die Tonne getreten, dann aber zum Glück nochmal ausgekramt und weiter daran gefeilt. Schließlich den Clip eigenhändig gedreht. 

Video

Schlagwörter Musik Album Gold Freiheit Video

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A