Das Musikfest Bremen

  • Von Irene Ilse
  •  - 
  •  - Zugriffe: 491
(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

rathaus bremen880

Wie jedes Jahr findet in diesem Jahr in Bremen und Umgebung wieder das Musikfest statt und auch bei diesem 28. Musikfest werden sich wieder einmal renommierte Altmeister und talentierte Newcomer die Klinke in die Hand geben. Dabei reicht das Repertoire auch dieses Jahr wieder von Meisterwerken der Klassik über zeitgenössische Musik, Orchestralem,   Kammermusik, Werken der Oper bis hin zu Jazz und Weltmusik. Alles in allem habt ihr hier beim Musikfest Bremen – und von einzelnen Programmpunkten und/oder der Künstlerkonstellation her deutschlandweit NUR HIER – die Möglichkeit gute Musik aus verschiedenen Genres und rund fünf Jahrhunderten zu erleben.  

Damit Ihr wirklich alle Konzerte, die eurer Interesse geweckt haben, stressfrei  erleben könnt, kurz ein paar Worte zum Ablauf des vielfältigen Programms bzw. zum Organisatorischen:

Ganz egal welche Art(en) von anspruchsvoller Musik Sie auch mögen, bei 27 Konzerten, die an 9 Spielstätten und in 3 Zeitschienen aufgeführt werden, habt Ihr auch in diesem Jahr vom 19. August bis 9. September die Möglichkeit, sich eine nach Ihren Vorlieben zusammengestellte  individuelle Konzertroute aus drei persönlichen Highlights zusammenzustellen. Dabei stehen euch an jedem Abend der Spielzeit jeweils ein Konzert um 19.30 Uhr, eines um 21.00 Uhr und eines um 22.30 Uhr zur Auswahl. Da die Konzerte jeweils eine Länge von ca. 45 Minuten haben bleibt euch auch wenn ihr zwei oder gar drei der an einem Abend an verschiedenen Spielorten stattfindenden Konzerte besuchen möchten bleibt Ihnen dazwischen jeweils genügend Zeit, den nächsten Veranstaltungsort aufzusuchen.  Und: beim Bremer Musikfest trägt nicht nur das angebotene Musikprogramm zu einem rundum gelungenen Abend mit einem festlichen Ambiente bei, sondern auch die stimmungsvollen Illuminationen von Lichtdesigner Christian Weißkircher die die Spielstätten rund um Bremens »gute Stube« in festlichem Glanz erstrahlen lassen.

Zur Auswahl stehenden Konzerte

Einzelheiten zum Programm, den Künstlern, den Preisen sowie der Möglichkeit, sich Karten für ein/mehrere Konzert/e reservieren zu lassen finden Sie unter:

http://www.musikfest-bremen.de/programm

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Fest Konzerte Live Musik Bremen

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Hanse Hardstyle im Pier 2