Cäthe im Modernes

CÄTHE Presse 1053 byThorstenDirr 2b372

CÄTHE ist ein Mensch auf der steten Suche. Nach Glück, nach Liebe, nach Erkenntnis. Jetzt ist sie erst einmal angekommen. Die Rede ist nicht von Berlin, ihrer neuen Wahlheimatstadt, in der sie seit knapp einem Jahr lebt. Die Rede ist von ihrer künstlerischen Mission, denn mit ihrem dritten Studioalbum „Vagabund“, das in diesem Frühherbst (VÖ: 2.10.) erscheint, hat sich die 32Ujährige Sängerin und Songwriterin nicht nur neu erfunden, sondern ist auch ganz bei sich selbst angekommen. Das soll keineswegs die Bedeutung der beiden Vorgängeralben schmälern, bei denen jedes für sich eine geradezu zeitlose Klasse offenbarte und die sich beide auf Anhieb in den deutschen Charts platzieren konnten.

Mit ihrem Debütalbum „Ich muss gar nichts“ war CÄTHE vor vier Jahren aus dem Stand ein ganz großer Wurf gelungen. „Ich muss gar nichts“ war eine Sternengeburt – explosiv, farbenfroh und nahezu universell. Allein die Kraft ihrer unverwechselbar markanten Stimme, die in Songs wie „Unter meiner Haut“, „Tiger Lilly“ oder „Ding“ besonders stark zum Ausdruck kam, liess aufhorchen. Da präsentierte sich eine ganz neue Farbe am deutschen Popfirmament. Authentisch, wahrhaft und mit dem Mut zur schonungslosen Ehrlichkeit. Neben ihrem Furor, mit „Unter meiner Haut bin ich nur ein kleiner Punk“ trefflich auf den Punkt gebracht, schimmerte durch diesen sprachgewaltigen Erstling aber auch immer wieder eine fragile Persönlichkeit durch, eine empfindsame Seele. Dass ihr fraglos riesiges Talent, das wie ein zukunftsweisendes Versprechen wirkte, sowohl mit dem Autorenpreis der GEMA in der Kategorie Rock (2012) als auch mit dem renommierten FredUJayUPreis (2013) honoriert wurde, kann als Bestätigung eines rundum gelungenen Debüts gelesen werden. Ein ums andere Mal unterstrichen CÄTHE und ihre Bandmusiker mit überzeugend dynamischen Konzerten, was in ihnen steckt.

Tourdaten

Datum: 31.01.
Ort: Modernes
Einlass / Beginn: 19:00 / 20:00

Foto: ThorstenDirr

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Modernes Musik Tour Live

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

11.03.2017 STUBU

11.03.2017 STUBU

Nach der Passion ging es für uns später am Abend noch in das Stubu Dancehouse. Wow was für eine Schlange vor dem Laden, klar die...

Weiterlesen
Gemeinsam gegen Rassismus – egal geht nicht!

Gemeinsam gegen Rassism…

Wie kann mit Rassismus und Diskriminierung umgegangen werden? Noch bis zum 10. März können sich Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte sowie pädagogisch Mitarbeitende aus Bremer und...

Weiterlesen
27.01.2017 Ta Töff

27.01.2017 Ta Töff

Partys im Ta Töff sind immer sehr exklusiv und vornehmen, an diesem Abend aber gab es noch das gewisse Extra - High Class Red Carpet...

Weiterlesen
18.02.2017 GayCANDY - Flirtfever

18.02.2017 GayCANDY - F…

Bunte Neon-Leuchtarmbändchen zeigen Euch heute, wo's lang geht im Moments Club im Bremer Viertel. Denn mit der Farbe Eures Armbands zeigt ihr an, ob ihr...

Weiterlesen
Universität Bremen unterstützt StartUps vorbildlich

Universität Bremen unte…

Die Gründungsförderung an der Universität Bremen ist sehr gut aufgestellt. Das ist das Ergebnis des aktuellen Rankings „Gründungsradar 2016“. Herausgegeben wird die Studie vom Stifterverband...

Weiterlesen
Das Moments schließt vorerst ab Ende April

Das Moments schließt vo…

Bewegung in der Club Szene in Bremen. Das Moments im Bremer Viertel wird zum Ende April seinen Betrieb einstellen. Seit 1995 war das Moments ein...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung