Blank & Jones - RELAX 10

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 714

 R10 01

Die 20 neuen Songs begeistern durch ihre einzigartige Mischung aus warmen akustischen Klängen und subtilen elektronischen Raffinessen. Die handverlesenen Gast-Sänger Coralie Clement, Jason Caesar, Emma Brammer und Zoe Dee geben den Balearic Vibes die ganz besondere Note. Der unverwechselbare RELAX Sound gehört seit dem genre-definierenden Debut im Jahr 2003 einfach fest zu jedem Sommer und verbreitet sofort Urlaubsfeeling.

Dabei zieht sich der balearische und mediterrane Touch wie ein roter Faden durch das Album. Kein Wunder, denn sowohl Ibiza als auch Mallorca dienen Piet, Jaspa und Andy seit jeher als Rückzugsgebiet und Inspirationsquelle. Nachdem sie Ende der 80er erstmals in Ibizas legendären Clubs wie dem KU tanzten, später in 90ern selber als DJs im Amnesia und Eden für exzessive Nächte sorgten, spielten sie dann Anfang der 00er immer öfter ihre Chill Out Sets an besonderen Orten wie dem Café Del Mar und dem El Divino auf Ibiza oder auch dem El Cielo Café auf Mallorca. 

Auf "Pure Shores" verneigen sich Blank & Jones auch vor einem ihrer musikalische Vorbilder: William Orbit. Dieser hatte wiederum die RELAX Version von „Desire“ für sein Album „Odyssey“ mit den Worten „Dieser Song erinnert mich daran wie wir mit Freunden auf den alten Steinstraßen von Ibiza auf dem Weg zum Sonnenuntergang am Strand unterwegs waren.“ ausgewählt. Genau für diese wunderbaren Momente machen Blank & Jones die RELAX Alben. „The Feel Good Album Of The Summer“.

Blank & Jones - Pure Shores (Official Video)

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...