Big Time Rush

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1110

Presse1

Schon im Alter von sechs Jahren begann James Maslow in San Diego im Kinderchor zu singen. Seine Begeisterung für die Musik führte ihn auf eine Schule für darstellende Künste. Mit 17 Jahren zog er nach Los Angeles, wo er einen Plattenvertrag beim Sony Label Columbia unterschrieb und eine Hauptrolle in der extrem erfolgreichen Nickelodeon TV-Serie „Big Time Rush“ übernahm, in der es um die Geschichte der gleichnamigen Band geht. Auf der Welle des Erfolges der Serie, die in 11 Ländern von über 100 Millionen Zuschauer gesehen wurde, tourte er mit „Big Time Rush“ rund um die Welt und verkaufte über 1 Million Tickets und über 1 Million Alben.

Nach diesem weltweiten Erfolg startet James Maslow nun als Solokünstler durch. Im Frühjahr 2017 veröffentlicht er sein Album „How I like it“ und geht auf seine erste Solo Tour in Europa, die ihn im März in sechs europäische Länder führt, in Deutschland wird er vier Shows spielen.

“Mein Album ‘How I Like it‘ ist von vielen persönlichen Geschichten aus meinem Leben inspiriert. Es ist das persönlichste was ich je gemacht habe. Bei meiner alten Band waren immer eine Menge Köche in der Küche, viele Dinge waren am Ende nicht so wie ich es wollte. Bei diesem Album ist alles ‚How I like it‘“, sagt James Maslow über sein Soloalbum.

James Maslow, der erst kürzlich als Finalist der US-Show „Dancing with the Stars“ und in der internationalen Bühnenversion von „Sherlock Holmes“ als Dr Watson spielte, wird in naher Zukunft als Hauptdarsteller diverser internationaler Film- und Serienproduktionen zu sehen sein. In den sozialen Netzwerken, wo James Maslow Millionen von Fans und Followern hat, wird er als Superstar gefeiert.

TOURDATEN

10.03. Cologne, Germany Gloria
12.03. Hamburg, Germany Gruenspan
13.03. Berlin, DE Columbia Theatre
14.03. München, DE Technikum


Foto: Aimee Bringas

Schlagwörter Musik Pop Album

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

28.12.2018 Modernes

Das war sie – langersehnt und unwiderstehlich: die 2000er Party im Modernes. Denn es war eine Dekade, die es in sich hatte: Es war das Party-Jahrzehnt...

Weiterlesen

QUOTENFETE 2018

Die Quotenfete ist schon sone Marke. Wohl einmalig auf der ganzen Welt kommt hier in Bremen einmal im Jahr die Land&Dorfjugend zusammen, um eine...

Weiterlesen

Mensa Neustadtswall…

Die Mensa Neustadtswall wurde von der Tierrechtsorganisation PETA erneut mit drei von vier Sternen als vegan-freundliche Mensa ausgezeichnet. In die...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren