Beautiful Cover

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 721
(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

DJ Gülbahar Kültür übertrifft sich wieder einmal selbst und macht ihrem Namen als Visionärin alle Ehre. Auch die dritte Ausgabe ihrer Sammlung schönster Cover-Versionen verschiedener Genres, Beautiful Cover Versions Vol. 3, ist ein absolutes Vergnügen. Gülbahar Kültür hat Perlen der Musikgeschichte zusammengestellt. Coole Neuinterpretationen von bekannten Jazz-Titeln sind dabei, aber auch hinreißende Versionen berühmter Pop-Klassiker und natürlich World Music vom feinsten.

BCV 3 COVER 500x500

Schon der Opener ist eine Überraschung: Iron Maiden's Heavy Metal einzigartige Infinite Dreams sind verpackt in einen Stilmix aus New Age und Chill-Out, super präsentiert von Helena Costas’s Solo-Band Joker’s Daughter’s; die Sängerin, Komponistin und Texterin Lucia Cadotsch gibt Nina Simone Titel „Ain’t Got No“, „I Got Life“ einen magisch-futuristischen Touch, begleitet von Otis Sandsjö am Tenorsaxophon und Petter Eldh am Kontrabass; und der ehemalige Basketballer Wayman Tisdale, längst ein versierter Jazz-Bassist, liefert eine attraktive Performance von Barry Whites „Never Never Gonna Give You Up“, großartig unterstützt von Toby Keith's Gesang..

Unvergessliche Titel, die hier als Cover-Versionen buchstäblich neu erblühen, ist auch Chuck Berrys größter Rock'n Roll Hit des Jahres 1958, Johnny B. Goode, den Rona in einen wunderbaren Chill-Out Song verwandelt. DJ, Sänger und Produzent Geeno Smith liefert eine einschmeichelnde Version von Ben E. Kings Hit „Stand by Me“.

Sugarpie And The Candymen beweisen mit „Come together“ von den Beatles, dem weltweit wohl am häufigsten gecoverten Song,  dass sie Swing im Blut haben. „Suerte“, der Latin-Pop-Superhit von Shakira, mit dem ihr endgültig der Durchbruch gelang, verbindet Global-Beat und Musik aus den Anden, und Marquess, die deutsche Pop-Band, bekannt für ihre spanisch-sprachigen Songs, gibt diesem Song mit ihrem Ibiza-Style einen besonderen Drive.

Raffinierte Arrangements und neue Stimmen geben den Coverversionen dieser weltberühmten Hits einen ganz eigenen und sehr besonderen Ausdruck. Ob beim entspannten Zuhören oder auf der Tanzfläche – die Songs entfalten in jedem Fall einen neuen und absolut zeitlosen Reiz. 

Ein Weltklasse-Album, das wieder einmal die Kreativität und Ideenvielfalt von DJ Gülbahar Kültür unter Beweis stellt. Ob auf Partys, im Café, beim Chill out, oder After Work Date - Beautiful Cover Versions Vol. 3 liefert den perfekten Soundtrack für urbanes Leben.  

Trailer auf YouTube 

Schlagwörter Musik Cover Album Compilation

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

HURRICANE SAMSTAG TEIL …

Unter weiter geht es mit Fotos direkt vom Festival Gelände auf dem Eichenring in Scheeßel! Also lass ma ne Runde Scheeßln! Rock N Roll Regen...

Weiterlesen

TV-Tipp: Dr. Böhmermann…

Der Struwwelpeter – Wer kennt ihn nicht? Aber so habt Ihr den über 150 Jahre alten deutschen Kinderbuchklassiker noch nicht gesehen: Erziehung kann so einfach...

Weiterlesen

07.07.2018 LA VIVA

Die La Viva Nights sind immer wieder einen Besuch wert. DJ Truebeatz hat sich die Main zur Brust genommen, und euch ein ordentliches Brett an...

Weiterlesen

16.06.2018 STUBU

MOIN ins Stubu. Am Samstag wurde sich schon mal heiß gefeiert für das Länderspiel gegen Mexiko. Und die Stimmung im Stubu war Weltmeisterlich. Egal ob...

Weiterlesen

13.07.2018 2RAUMCLUB

Die Ferien haben begonnen und somit ist gnadenlos viel Zeit zum Party machen in Bremen. Passend dazu startet der 2raumclub mit einer neuen Partyreihe ganz...

Weiterlesen

14.07.2018 LA VIVA

Wir sind mitten im Sommer, an allen Ecken wird gegrillt und gefeiert. Ganz besonders gefeiert hat das La Viva in der vergangenen ClubNacht. In allen drei Bereichen haben...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A