Akustik-Version von Rocket überzeugt

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 589

miriambryantpresspicture2017511 1510741750 1510741750

In ihrer Heimat ist sie mit fünf Platin- bzw. Multiplatin-Tracks schon lange ein Star: Miriam Bryant. Jetzt will die sympathische Schwedin mit Hang zuextravaganten Outfits und Tattoos auch Deutschland von sich begeistern. Erst kürzlich stattete sie der Hansestadt Hamburg einen exklusiven Besuch ab und nahm eine wunderschöne Akustik-Version ihrer aktuellen Single „ROCKET" auf. In der Session merkt man schnell, dass Miriam die Musik liebt und lebt und ihre Stimme einen direkt in den Bann zieht. Ganz entspannt performt sie den Track gemeinsam mit ihrem Keyboarder und schafft damit eine einmalige Atmosphäre.

Seit Ende 2011 arbeitet die hübsche Schwedin bereits an ihrer Karriere im Musikbusiness. Gemeinsam mit einem Freund schrieb sie den Song „Finders Keepers", der sie über das Internet in Schweden bekannt machte. Nun setzt sie zum internationalen Sprung an, mit ihrem Track „Rocket" feat. Neiked und einem Album, das 2018 erscheinen soll.

Video

 

Schlagwörter Musik Akustik Song

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.10.2018 HALLE 7 ERÖF…

So. Sorry, ihr musstet heute leider etwas länger warten als gewöhnlich, dafür haben wir hier noch mal für euch einen ordentlichen Nachschlag an Halle7 Fotos #Hallensause egal...

Weiterlesen

05.10.2018 5ELEMENTS

Pietro Lombardi LIVE im 5 Elements. Der kleine verwirrte Junge von DSDS ist mittlerweile zu einem der ganz großen geworden. Mit Hits wie Senorita und...

Weiterlesen

13.10.2018 5ELEMENTS

!!FUN FACTORY REVIVAL PARTY!! Am 13. Oktober 1995 eröffnet am Umspannwerk in Wildeshausen die Fun Factory und galt über viele Jahre hinweg als eine der besten Diskotheken in Deutschland. NUN...

Weiterlesen

12.10.2018 5 Elements

Im 5 Elements in Wildeshausen wurde es gestern Bunt beim HOLI NEON FESTIVAL XXL, dazu wurde endlich wieder auf 5 Areas gefeiert, den die umgebaute...

Weiterlesen

Satiriker: Dietmar Wisc…

Die Insassen des hiesigen Wohlstands-Archipels suhlen sich in ihrer Furcht vor der ungewissen Zukunft. Digitalisierung, Industrie 4.0., Migration und Globalisierung werden vorwiegend als Verlust wahrgenommen...

Weiterlesen

18.08.2018 GAYCANDY

Guten Morgen, guten Morgen lieber Sonnenschein. Huch gestern warst du doch auch noch zusammen mit vielen anderen auf der Tanzfläche im 2raumclub tanzen. Oha, DJ Rick, Turntables mit...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren