Immer wieder die guten Vorsätze

silvester 880

Alle Jahre wieder starten wir mit unseren guten Vorsätzen in das neue Jahr. Mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören, etwas sparen, mehr Anstrengungen im Job oder in der Schule. 2017 werden wir alle bessere Menschen - na klar. 99% unserer Vorsätze überleben ja nicht einmal den Januar. Viele sind vielleicht schon um Mitternacht nach dem dritten Gläschen Sekt vergessen. Aber jetzt soll alles besser werden! Wie wäre es zur Abwechslung mit erreichbaren Vorsätzen?

Vorsatz Nr. 1: Sport!

Einmal wöchentlich anderen beim Joggen im Bürgerpark zusehen. Wenn dafür keine Zeit bleibt, wenigtens auf dem Weg zum Hauptbahnhof zu McFit herüberschauen, gucken ob noch alles steht.

Vorsatz Nr. 2: Ein besserer Lebensstil!

Von allen Türstehern auf der Meile mit Namen gegrüßt werden. Das ist doch mal ein Ziel!

Vorsatz Nr. 3: Weniger Zeit auf Facebook verbringen!

Dafür mehr auf Twitter und Szenenight.

Vorsatz Nr. 4: Weniger wiegen!

Und zwar sich selbst - also bleibt die Waage ab 2017 im Schrank stehen.

Vorsatz Nr. 5: Stromsparen

Dem Stromverbrauch eine Diät im neuen Jahr verpassen – das ist in Anbetracht steigender Preise ein guter Vorsatz, der sich schnell bezahlt macht. Schon mit einfachen Maßnahmen lässt sich viel erreichen. Beispiel Kühlschrank: Er muss nicht eiskalt sein – sieben Grad reichen in der Regel aus.

Vorsatz Nr. 6: Mehrweg-Kaffeebecher statt "Coffee to go"

Nach Angaben der Deutschen Umwelthilfe werden in Deutschland jährlich drei Milliarden Mehrweg-Kaffeebecher verbraucht – eine riesiger Müllberg und eine gigantische Ressourcenverschwendung von Holz, Kunststoff, Wasser und Energie. Doch es geht auch anders: Kaffeetrinker, die viel unterwegs sind, können sich einen eigenen Mehrwegbecher zulegen.

Vorsatz Nr. 7: Vorsätze!

Aus Fehlern lernt man, beim nächsten Mal weiß man es besser: Silvester 2017/2018 sind die guten Vorsätze gestrichen!!!!!


Aber jetzt einmal im Ernst. Ist es nicht am wichtigsten, dass wir glücklich und zufrieden sind? Der wohl beste Vorsatz für das Jahr 2017: Einfach mal lächeln. Die Stimmung verbessert sich sofort - der Rest kommt dann ganz von ganz allein.

Auf ein grandioses Jahr 2017!

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

31.12.2016 Sehnsucht

31.12.2016 Sehnsucht

Was war das bitte für eine Silvester Party heute morgen in der Sehnsucht in Osterholz-Scharmbeck. Von 0:30 Uhr bis in den frühen morgen wurde der...

Weiterlesen
YOU SING - DU BIST DER CHOR!

YOU SING - DU BIST DER …

Singen ist zur nationalen Bewegung geworden. Und zusammen zu singen – im Chor – erzeugt ein unvergleichliches Gemeinschafts- und Glücksgefühl, das immer mehr Hobbysänger anlockt...

Weiterlesen
20.01.2017 La Viva

20.01.2017 La Viva

Wie jeden Freitag war gestern wieder die Nacht der Studenten im LA VIVA in Bremen. Gestern Abend hat wieder alles gepasst, tolle Gäste und dazu...

Weiterlesen
Bargeldlos parken Links der Weser und Bremen-Ost

Bargeldlos parken Links…

Ab dem 1. Januar 2017 können die Parkplätze der Kliniken Links der Weser und Bremen-Ost des Klinikverbunds Gesundheit Nord (GENO) mit der easy- und der...

Weiterlesen
eigenART – auch 2017 wieder in ganz Deutschland auf Tour

eigenART – auch 2017 wi…

Das Team des Kreativmarkts „Deine eigenART“ blickt zurück auf zwei erfolgreiche Tourneen 2016. Im Vergleich zum ersten Jahr 2015 vervielfachten sich die Besucher- und Ausstellerzahlen...

Weiterlesen
18.02.2017 Stubu

18.02.2017 Stubu

Auuuswärtssieg. Endlich konnte Bremen mal wieder einen 3er feiern! Gegen Mainz hat Werder schich mit 2:0 durchsetzen können. Und was dann im Stubu folgte, naja...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung