„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

  • Geschrieben von Laura Degwitz
  • in Kinos
  • Aufrufe: 1432

DF-18655 700

Seit einigen Wochen läuft das Drama „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ in den Kinos. Die dort erzählte Liebesgeschichte stammt aus dem mehrfach ausgezeichneten Roman „The Fault in Our Stars“ von dem US-amerikanischen Autor John Green. Wir haben den Film auf seinen Unterhaltungs- und Tränendrüse-Faktor getestet und können euch nun genau sagen, ob ihr so schnell es geht in die nächste Vorstellung laufen solltet oder lieber doch nicht.

Alles dreht sich um die an Krebs erkrankte Hazel Grace. Man erfährt ihre Lebens- und Leidensgeschichte, verliebt sich in ihre optimistischen und herzensguten Eltern und taucht in die teils sarkastische und teils bezaubernde und zugleich ganz unaufdringliche Person von Hazel ein. Und wie wir es schon fast gedacht haben, erscheint in all dem Schwarz plötzlich ihr perfekter Traumprinz, Gus. Für den Zuschauer ist es jedoch bei diesem jungen ganz schwierig: Sein Name, Augustus, ist kompliziert und macht uns leicht nervös im Kopf. Dann ist da noch seine ganz verrückte Art von Selbstbewusstsein, bei der man gerade in der ersten Hälfte des Filmes ständig Angst vor einer Fremdschäm-Nummer bekommt. Doch die wird es nicht geben. Durch Gus und seine unglaubliche Art vergessen wir plötzlich alles was uns täglich so schlimm erscheint und das Leben (oder die Liebe?) bekommt einen völlig neuen Schein, der funkelt und glitzert.

Wir wollen nicht zu viel verraten, aber "das Schicksal ist ein mieser Verräter" hat uns zum Wasserfälle weinen gebracht. Nicht weil es fast ausschließlich um das traurige Thema Tod ging, sondern irgendwie aus Freude, denn - Halt! Jetzt kommt der Moment, wo ihr ebenfalls ins Kino rennen solltet! Unbedingt ansehen!

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Familienstreit führt zu…

In Bremen-Hemelingen kam es gestern Nachmittag nach einem vorherigen Familienstreit zwischen einem 34-Jährigen und einem 23-jährigen Mann zu einem SEK Einsatz. Dem Älteren von beiden...

Weiterlesen

14.01.2017 Sixdays Sams…

Auf ging es in den dritten von sechts Tagen Wahnsinn in der Stadthalle Bremen und den Hallen drumherum. Egal wohl, gester war überall die gute...

Weiterlesen

25.11.2016 La Viva

Freitag Abend im La Viva. Der beste Ort um das Wochenende einzuläuten. Also herbei, herbei Ihr Partypeopls. Nicht nur, weil wie immer die Studis freien...

Weiterlesen

THE RURAL ALBERTA ADVAN…

Dank ihrer Folksongs über Heimat, Freundschaft und Herzschmerz sowie ihrer unermüdlichen Konzertleidenschaft, hat es das kanadische Trio The Rural Alberta Advantage von der bescheidenen Anerkennung...

Weiterlesen

31.12.2016 Modernes

HAPPY NEW YEAR!!!!! Das Modernes heißt 2017 willkommen! Pünktlich um 24:15 Uhr startet das Modernes ins neue Jahr. Und egal wo Du den Jahreswechsel gefeiert...

Weiterlesen

DJ MonoKey - Bremer DJ …

Unter Freunden als Jan B. Elsner bekannt, kennen ihn die meisten wohl eher als DJ MonoKey. Der Bremer DJ, der den deutschlandweiten Remix Wettbewerb von Havana...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
 
×

Nichts gefunden?

Hier findest du...

- alle aktuellen Partyfotos auf Szenenight
- unseren Partykalender 

Wenn du ein bestimmtes Thema findet möchtest, kannst du hier unsere Suche benutzen. 

Hier kannst du aktuelle Szenenight Push-Notifications einstellen.

Szenenight bietet eine menge Vorteile, hier kannst du dich kostenlos anmelden oder registrieren:

 
Besuche uns auch auf:
FacebookGoogle PlusTwitter
 
×
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook