Wie trage ich meinen Gastronomiebetrieb in den Gastroführer auf Szenenight ein?

Zunächst einmal vielen Dank für ihr Interesse an einem Eintrag in unserem Gastroführer!

Um in den Gastroführer aufgenommen zu werden, füllen Sie hier am einfachsten online unser Eintragungs-Formular aus. Dort können Sie auch online ein Bild zu Ihrem Gastrobetrieb beifügen.

Welche Vorteile hat eine Eintragung von Restaurants, Kneipen, Bars, Clubs etc.?

Sie können Ihren Betrieb (Restaurants, Kneipen, Bars, Clubs etc.) mit Adresse, Telefonnummer, Beschreibung, Bild, wichtigen Charakteristika und Link zur eigenen Homepage auf szenenight.de präsentieren. Der Gastroführer ist eine nachhaltige Anlaufstelle im Internet für den Bereich Gastronomie und Nightlife.

Ihr Betrieb wird gefunden werden! Einerseits über die ausgereifte Suchfunktion auf szenenight.de und andererseits direkt in den gängigen Suchmaschinen bei Suchanfragen nach Ihrem Betrieb. Da wir im Rahmen einer Eintragung auch auf Ihre Homepage verlinken, kann sich auch die Auffindbarkeit Ihrer eigenen Homepage in Suchmaschinen verbessern.

Sie erhalten ohne zusätzliche Kosten auf Wunsch eine Nutzerkennung, so dass Sie jederzeit selbst online Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender eintragen können.


Gastronomie Vorschlag
  1. Kategorie(*)
    Ungültige Eingabe
  2. Beschreibung(*)
    Ungültige Eingabe
  3. Beschreiben Sie hier Ihr Restaurant / Bar / Küche
  4. Bildupload(*)
    Ungültige Eingabe
  5. Öffnungszeiten

  6. Öffnungstage
    Ungültige Eingabe
  7. Öffnungszeiten(*)
    Ungültige Eingabe
  8. Kontakt

  9. E-Mail Adresse(*)
    Ungültige Eingabe
  10. Webseite
    Ungültige Eingabe
  11. Straße(*)
    Ungültige Eingabe
  12. Postleitzahl(*)
    Ungültige Eingabe
  13. Ort / Stadt(*)
    Ungültige Eingabe
  14. Sicherheits Token
    Ungültige Eingabe
  15. Absenden

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

A&O Hotel in Bremen…

Am 1. Oktober öffnete das A&O Bremen Hauptbahnhof seine Tore und begrüßt seine Gäste in einem neuen, frischen Look: Erstmalig findet sich hier eine komplett...

Weiterlesen

Räuber mit Kaffeedurst

Am gestrigen Abend erwischten die Mitarbeiter eines Supermarktes in der Östlichen Vorstadt einen 27-Jährigen, wie er Kaffeepulver stahl. Er wehrte sich mit Faustschlägen, als er...

Weiterlesen

Late-Night-Shopping sta…

Der für den 29. Oktober geplante verkaufsoffene Sonntag bei Dodenhof in Posthausen musste leider abgesagt werden, da es zu einem Streit zwischen Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, dem...

Weiterlesen

02.10.2017 Meyers Tanzp…

Und zum Abschluss des Mega Geburtstagswochenendes vom  Meyers Tanzplast in Wehldorf  gab es ein weiteres riesen Special. Gestern Abend war LORENZ BÜFFEL (Johnny Däpp, Abriss...

Weiterlesen

71 Jahre alter Drogende…

Die Bremer Polizei nahm am Dienstagnachmittag in Gröpelingen einen 71 Jahre alten Drogendealer vorläufig fest. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnte ein halbes Kilogramm Heroin...

Weiterlesen

28.10.2017 STUBU

Der vorletzte Freimarkt Abend neigte sich zu Ende und am besten feiert man diesen würdigen Abschied im Stubu Dance Housein Bremen, bei der großen Freimarkt Afterparty. Mit günstigen Getränken und bester...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...