Regisseur kehrt zurück zum Favourites Film Festival

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 1015

Regisseur kehrt zurück zum Favourites Film Festival

Vom 24. bis zum 28. Mai 2017 findet das Favourites Film Festival zum fünften Mal in Bremen statt – 2017 erstmals im Cinema im Ostertor. Es bringt internationale Festivallieblinge nach Bremen und zeigt Filme aus aller Welt, die bereits einen Publikumspreis gewonnen haben. Nach seinem Debütfilm Nach Wriezen, der beim Favourites Film Festival 2014 zum Bremer Publikumsliebling gewählt wurde, portraitiert Regisseur Daniel Abma in seinem neuen Dokumentarfilm Transit Havanna drei Transsexuelle, die in Kuba auf eine geschlechtsangleichende Operation hoffen.

Wie die Protagonisten des Films, Malú, Odette und Juani, befindet sich auch das Land, in dem sie leben, an einem Wendepunkt: In die Zeit der Dreharbeiten fallen die Nachrichten von der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und Kuba. Abma schafft damit nicht nur ein einfühlsamer und eindrücklicher Film über das Leben der drei Transsexuellen, sondern auch ein einzigartiges Zeitdokument.

58f610c285c23

Zur Vorführung seines Films, die das Festival in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Bremen präsentiert, wird der gebürtige Niederländer, der an der Filmuniversität Postdam-Babelsberg Regie studierte, nach Bremen reisen und dem Publikum im Anschluss Rede und Antwort stehen.

Tickets können ab sofort auf der Festival-Website reserviert werden: http://www.favouritesfilmfestival.de/tickets-2/tickets-reservieren/

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Film Festival

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden