QUEERFILM FESTIVAL BREMEN

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 335

 

BURN BURN BURN preview

Mit dem Festivalmotto "Queer at heart – von Herzen queer" und viel Farbe entfaltet sich dieses Jahr vom 10. bis 15. Oktober 2017 ein buntes und vielfältiges Festivalprogramm, das Einblicke in verschiedenste Genres, Länder und Themenfelder offenbart. Die ausgewählten Filme beschäftigen sich mit Fragen wie: Was bedeutet "queer"? Wie kann ich mein "Ich" leben? Was hindert mich? Wer unterstützt mich? Was sagt mein Herz?

Ausgehend von der Idee, begleitend zum lesbisch-schwulen "Herbsterwachen" ein paar Filme zu zeigen, entstand 1994 das queerfilm festival Bremen. Seitdem findet das Festival jährlich im Oktober statt und präsentiert der lokalen LGBTI*-Community wie der interessierten Öffentlichkeit Filme mit queerer Ausrichtung. Seit seiner Entstehung hat sich das Festival zu einer festen Größe der regionalen Kulturlandschaft entwickelt und ist inzwischen auch überregional vernetzt: als Mitglied von QueerScope, einem unabhängigen Verbund schwul-lesbischer Festivals in Deutschland.

Sechs Tage lang präsentiert das Festival im Bremer Kommunalkino City46 eine abwechslungsreiche Mischung aus Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen, die das ehrenamtliche Team aus den aktuellen Jahresproduktionen auswählt. Alle Filme werden als Bremer Erstaufführungen gezeigt; wenn möglich in der Originalfassung. Zum Rahmenprogramm des Festivals gehören auch Gespräche mit RegisseurInnen und AktivistInnen.

Eine besondere Auszeichnung ist der Publikumspreis des Festivals, der jedes Jahr für einen Langfilm vergeben wird.

Zum Programmheft: http://www.queerfilm.de/images/qf/2017/Programmheft_2seitig.pdf

 

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NERVO kommen als Headli…

Das Electro Festival Tante Mia tanzt steht in den Startlöchern und gibt die ersten Headliner für die dritte Ausgabe am 10. Mai 2018 bekannt. Tante...

Weiterlesen

30.09.2017 TANZ AUS DER…

Mehr tanzen weniger schnacken! Wir tanzen aus der Reihe ab direkt im Nff Club in Bremen gestern Nacht! So ist das vorgesehn! Wall of Fame: Küstenklatsch, DJ Kaylab und AKA AKA. Sound direkt...

Weiterlesen

21.10.2017 HALLE 7

Waaahnsinn! Halle 7: Zweites Wochenende Vollgas Stimmung, Party, auf den Tischen tanzen und die ganze Nacht zu Live Musik, DJ Toddy und erstmals DJ Benice an den Turntables auf der Hallen Bühne! Von 21...

Weiterlesen

23.09.2017 STUBU

Samstag Nacht im Stubu Dancehouse, wenn Bremen tanzt und feiert, auch wenn es grade (mal wieder) nicht danach aussieht, dass Werder in dieser Saison nichts mit dem Abstieg zu tun...

Weiterlesen

02.10.2017 Bremen Schwu…

Direkt vor dem Tag der Deutschen Einheit heisst es im Modernes heute "Bremen Schwuppt goes Revolution"! Und so stehen heute Nacht die Hamburger DJane Frau...

Weiterlesen

28.10.2017 STUBU

Der vorletzte Freimarkt Abend neigte sich zu Ende und am besten feiert man diesen würdigen Abschied im Stubu Dance Housein Bremen, bei der großen Freimarkt Afterparty. Mit günstigen Getränken und bester...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...