Endlich neue Gäste bei Miss Sophie...

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 701

dinner for netflix2016 37438

Na wartet ihr auch schon so gespannt auf die wohl älteste Dauerserie der Welt? Silvester steht endlich in den Startlöchern und es gibt wie jedes Jahr einen Haufen voll Traditionen wie Blei gießen, mit Feuerwerken Millionen in Sekunden vernichten und eben diese Serie. Dinner for One. Der 90. Geburtstag oder Dinner for One ist eine Fernsehproduktion des NDR aus dem Jahr 1963. Es handelt sich um einen etwa 18-minütigen Sketch. Naja kennt ihr sicher. Nun hat sich Netflix gedacht, der guten alten Dame muss man doch mal helfen und neue Gäste zu Ihrem Ehrentag laden. Gesagt getan. Endlich neue Gäste bei Miss Sophie... aber seht am besten mal selbst wer alles kommt.

 

Übrigens schon etwas älter, aber dennoch immer wieder lustig ist auch die "deutsche" Version von Otto & Ralf Schmitz:

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.08.2017 ALADIN Ü30

Die legendären Ü30 Partys im Aladin ziehen immer wieder feierwütige Menschen aus dem ganzen Norden an. Auf drei Areas wurde gefeiert und getanzt. Ob nun...

Weiterlesen

07.10.2017 Gleis 9 - WT…

Am Samstag gab es im Gleis 9 in Bremen die Premiere einer neuen Partyreihe: WTBA steht für where the boys are und ist die neue Erwachsene...

Weiterlesen

23.09.2017 STUDIO 54 IM…

In den 70er Jahren war es in New York die Top-Adresse für alle, die sehen und gesehen werden wollten: das legendäre Studio 54in West-Manhattan! Gestern Nacht ist diese Legende...

Weiterlesen

Komfortrauschen

  Komfortrauschen schaffen mit ihrem neuen Album "Plaste" erneut den Sprung in die Welt des dreidimensionalen musikalischen Storytellings: Kafka am Strand? Schauen wir es uns genauer...

Weiterlesen

Msoke´s Facettes

Msoke schreibt mit seinem queeren wie zauberhaft intimen neuen Album "Facettes" Reggae Geschichte und erschafft Musik für den ultimativen Sommer Genuss. Er schafft die Fusion zwischen hoch politischen Themen und...

Weiterlesen

Wer braucht sowas? Tind…

Wer braucht denn bitte sowas? Das Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI) und das Institut für Informationsmanagement (ifib) an der Universität Bremen sowie das...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung