All inclusive

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 572

Probedreh All inclusive

Eine Filmpremiere der besonderen Art gab es am 15. Februar 2017 in der Landesvertretung Bremen in Berlin. Die Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen, Staatsrätin Ulrike Hiller, hatte zu einer besonderen Premiere geladen. Gezeigt wurde die Filmkomödie "All inclusive", ein inklusives Filmprojekt mit besonderen Schauspielerinnen und Schauspielern in den Haupt- und Nebenrollen. Der Film erzählt die Geschichte von Ricky Rogalsky, gespielt von Kevin Alamsyah, der das Hotel Weserlust am Bremer Osterdeich erbt. Ricky steht vor der Frage, wie es mit dem Hotel weitergehen soll. Unterstützt wird er dabei von seinen Freundinnen und Freunden, die ihm helfen, die Probleme zu bewältigen.

In 53 Minuten erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer witzige, traurige, aber auch einige skurrile Momente. Der Film startet mit einer unkonventionellen Beerdigungsfeier, da Rickys Mutter Rosa (Doris Kunstmann) und bisherige Hotelbesitzerin gestorben ist. Wo ein Erbe ist, sind Erbschleicher und Scharlatane nicht weit. Ricky hat noch ein weiteres Problem zu lösen.

Die Handlung von "All inclusive" ist aus dem realen Leben gegriffen. Die Schauspielerinnen und Schauspieler werden besonders in den Mittelpunkt gestellt. "Wenn ich mir eines wünschen dürfte, ist es, dass solche inklusiven Filme keine Seltenheit in der deutschen Fernsehlandschaft mehr sind, sondern dazu gehören und gar nicht erst die Frage gestellt werden muss: Ist das inklusiv oder nicht?", sagte Staatsrätin Ulrike Hiller zur Begrüßung der Gäste.

"All inklusive" ist eine gemeinsame Produktion der Blauen Karawane e.V. und den Pinguin Studios Eike Besuden Filmproduktion GmbH, gefördert von der Aktion Mensch.

Mehr Informationen

www.allinclusive-der-film.de

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

14.07.2017 NFF Club

An diesem Freitag zu Gast im NFF CLUB war kein geringerer, als DJ Jimmy Deroy, bekannt von der legendären Redlight District Veranstaltung und RedBull Thre3style DJ! Sein Gespür...

Weiterlesen

20.05.2017 2raumClub

Im 2raumClub hatten DJ Manilla und DJ Coralick die heissesten Sounds aus RnB, Newschool, Trap, Hip-Hop, und Dancehall gespielt zum start des neuen Party-Erlebnisses im 2raumClub...

Weiterlesen

30.06.2017 LA VIVA

Auch gestern ging es auf der Studentennacht wieder heiß her im La Viva. Denn in Bremens angesagtestem Club weiß man einfach, wie richtig gefeiert wird...

Weiterlesen

Autofahrer flieht vor F…

Gestern Abend flüchtete ein 21-jähriger Autofahrer vor der Polizei quer durch Schwachhausen und Horn-Lehe, nachdem er einer Fahrzeugkontrolle unterzogen werden sollte. In der Villacher Straße...

Weiterlesen

10.06.2017 Ta Töff - Ab…

Heute feiern das Kivinan Bildungszentrum und das St.-Viti-Gymnasium Zeven Abifete im Ta Töff. Neben Konfetti-Shootern und einer geilen Stimmung hält das Team vom Ta Töff...

Weiterlesen

10.06.2017 HOLI Bremerv…

Diesen Samstag verwandelte die Discothek Haase in Bremervörde die Partywiese wieder in eine bunte Welt voller Farben und geilen Festival-Sounds. Tausende Partypeople haben auf der...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017