4. Filmfest Bremen - Filme können eingereicht werden

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 470
(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)
filmfestbremen

Das Vierte Filmfest Bremen findet vom 20. bis 23. September 2018 in der Schauburg  Bremen statt. Das Filmfest Bremen setzt grundsätzlich einen klaren Schwerpunkt auf regionale Produktionen aller Genres, neue Formate und filmische Erzählformen, junge Talente und legt Wert auf die aktive Einbindung von Akteuren der lokalen, aber auch der überregionalen Film- und Medienszene. Ab 2018 erweitert das Filmfest Bremen sein Profil um eine international ausgeschriebene Wettbewerbssparte, in der sich filmisch alles um den Humor drehen wird.
Ein Feld, in dem Bremen auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Gezeigt wird hier alles, was filmisch gekonnt erzählt ist und sich durch einen Sinn für Humor auszeichnet, egal ob leise oder laut, ob ironisch, lakonisch, tragisch, absurd oder provokativ. Spielfilm, Dokumentarfilm, Kurzfilm, Animation, Webvideo und Stand-up – alle Formate und Längen sind willkommen, ebenso wie alle filmischen Spielarten des Humors: (schwarze) Komödie, Satire, Tragikomödie, Slapstick, Persiflage...

Das Filmfest Bremen bringt die unterschiedlichsten Formen und Facetten von Humor auf die Leinwand, die das Publikum zum Lachen, Nachdenken und Diskutieren anregen, die unterhalten, provozieren und aufrütteln. Denn, wie bereits Loriot so treffend feststellte: »Der Humor erhält vielleicht nicht jung, aber wach.« Als ein von Filmemachern organisiertes Festival versteht sich das Filmfest Bremen explizit auch als Branchentreff und Ort des Austauschs zwischen Filmschaffenden aller Generationen ebenso wie zwischen Filmemachern und Publikum.

Der Wettbewerb ist eröffnet! Ab sofort können Filme in allen Kategorien für das Vierte Filmfest Bremen eingereicht werden – es gibt Preise im Gesamtwert von über 5.000 EUR zu gewinnen. Der Einsendeschluss ist der 31. Mai 2018. Alle filmischen Genres, Formate und Längen sind willkommen, insbesondere Filme mit Bremenbezug sowie Filme, die beim Filmfest ihre Bremen-Premiere feiern.

Alle Infos und Teilnahmebedingungen unter www.filmfestbremen.com

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

15.06.2018 Aufmucken ge…

Das AUFMUCKEN gegen Rechts feierte sein Comeback am 15.06.2018 auf dem Mühlenkamp Gelände in Weyhe. Ab 16 Uhr war Einlass.Tatkräftige Unterstüzung gab es von Sookee...

Weiterlesen

12.05.2018 GAYCANDY

GayCANDY #104 with Berry E und dieses mal am zweiten Samstag - ESC Spezial Ausgabe. Tanzen nach dem Songcontest. Im 2raumclub wurde es richtig heiß...

Weiterlesen

Achtung Fahrradfaher: K…

Die Polizei führt von Montag bis Mittwoch eine umfangreiche Präventionsveranstaltung und Großkontrolle ausschließlich für Fahrradfahrer durch. Die Polizei richtet in diesen Wochen ihren Präventionsschwerpunkt auf...

Weiterlesen

Kino in Bremen unter 6 …

Kaum zu glauben! Ab dem 17. Mai kommen Filmfans im CinemaxX Bremen in den Genuss von CinemaxX Premium-Kino zum ganz besonderen Preis: 5,99 Euro kosten ab...

Weiterlesen

Mann droht mit Bombe: R…

Eine verdächtige Person löste am Donnerstagvormittag einen größeren Polizeieinsatz in einem Einkaufszentrum in Huchting aus. Der Verdächtige konnte von Einsatzkräften überwältigt und festgenommen werden. Eine Mitarbeiterin...

Weiterlesen

02.06.2018 LA VIVA

36° und es wird nioch heißer... Ja so kann man den gestrigen La Viva Abend super beschreiben, heiße Tanzstimmung, super Beats auf allen Areas und...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A