Fashion

DISKO Streetwear aus Bremen - Bio. Fair. Vegan.

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 1398

Disko 051

Die ganze Textilindustrie scheint von den Big Playern der Branche besetzt. Die ganze? Nein, ein kleines Brand aus Bremen namens DISKO leistet erfolgreich Wiederstand und zeigt, dass es auch ohne Ausbeutung der Arbeitskräfte und Produktion in Fernost funktioniert. Hinter der Idee, ausschließlich aus Biobaumwolle oder Recyclingmaterialien Shirts, Hoodies und Artverwandtes unter die Leute zu bringen steht Malte Brefort. Mit seinem eigenen Shop im Bremer Viertel und online fasziniert er mit den handbedruckten Shirts längst über die Bremer Landesgrenzen hinaus. Wir haben uns mit Malte unterhalten.

Weiterlesen

Gelungene Premiere der ersten Parkcouture in Bremen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 670

Mode Kacosta 2

Ende März präsentierte die neue DJ- und Künstleragentur park 34, zum ersten Mal eine exklusive Modenschau, anlässlich der Parkcouture in der Bar Freytag in der Böttcherstraße. Vorgestellt wurden das neue Bremer Modelabel Kacosta von der Jungdesignerin Katharina Costa sowie die Sommermode 2017 von dem Fashionstore Stilhaus aus dem Ostertor. Das Modeevent Parkcouture präsentierte erstmals in einen neuem Veranstaltungskonzept Mode und Musik in der Bar Freytag in der Böttcherstraße.

Weiterlesen

Kenny S. jetzt im Weserpark

csm kenny05 026b03e3b9

Im März 2017 hat Kenny S. eine Filiale im Weserpark eröffnet. Kenny S. - „designed in Germany, produced in Europe" – steht für abwechslungsreiche Damenoberbekleidung in echten Größen von 34 bis 48. Für Mode, die man mit Freude und gutem Gewissen tragen kann. Monat für Monat kann die modebewusste Frau von heute, ganz gleich, welcher Figur, hier tolle neue Fashiontrends und individuelle Looks erleben. Perfekte Passformen und ein klarer Stil, erstklassige Materialien und eine hochwertige Verarbeitung – das sind die tragenden Säulen der Marke. Die Kollektionen zeichnen sich durch einen hohen Qualitätsanspruch, Liebe zum Detail und ein exzellentes Preis- Leistungsverhältnis aus.

Weiterlesen

Modewochen mit Stargast Jay Khan

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 731

Modewochen mit Stargast Jay Khan

Die Tage werden wieder länger, die Sonne blickt hin und wieder durch die Wolken hindurch und die Temperaturen steigen – es wird Zeit, die dunklen Kleidungsstücke in die untersten Schubladen zu verstauen und für frischen Wind im Kleiderschrank zu sorgen. Über die angesagten Fashiontrends können sich Besucher des Weserparks am 24. und 25.03. bei einer Live-Modenschau informieren: Auf dem Catwalk, im Lichthof vor P&C, präsentieren die Geschäfte wieder aktuelle Modeinspirationen aus den Kollektionen für Frühjahr und Sommer 2017.

Weiterlesen

Fame Couture aus Bremen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 1651

13580489 1115821105140759 254167720526432064 o 8cbd3

Diese Marke aus Bremen sorgt für Aufsehen. Fame Couture zeigt uns Basic-Teile, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Eine sehr gute Passform und angenehme Qualitäten, wie Organic Cotton, zeichnen die Designs des Labels aus. Ganz besonders beliebt sind die Kleidungsstücke auch bei den Fussballern von Werder Bremen. So zeigten sich zu letzt Max Kruse, Franco Di Santo oder auch Ailton mit den Shirts von Fame Couture. Aber auch Torsten Frings (aktuell Trainer in Darmstadt) oder Tim Wiese tragen gerne mal Fame! Im November 2016 kam die brand neue Women Collection raus und wir dürfen mit sicherheit gespannt sein auf die nächste Herren Auswahl. Besonders gelungen finden wir die Webseite von Fame Couture. Auf der Seite werden aktuell einige coole Shirts im Sale angeboten - das tolle daran: Zu allen Produkten wird angegeben wie groß das Modell ist und wieviel es wiegt, damit man besser die Passgrößen abschätzen kann. Zusätzlich werden bei den Produkten nur ausgewählte Biobaumwolle verwendet, die die hochwertig produzierte Ware entscheidend prägt.

Weiterlesen

Bremer Stil in Berlin

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 1026

Wenn Berlin Ende Juni während der Mercedes-Benz Fashion Week wieder zum Zentrum für innovative und kreative Designs aus ganz Europa wird, sind auch Kollektionen aus Bremen an zwei besonderen Orten zu sehen. Die Studierenden der Hochschule für Künste Bremen zeigen ihre ganz eigenen, unangepassten Positionen zum Modedesign.

hfk abschlussarbeiten acht 1

Weiterlesen

Mit „Flugkraft“ zurück in ein neues Leben

  • Geschrieben von Annemarie Schöning
  • Zugriffe: 2641

Es ist April 2015 und die Freude auf den kommenden Sommer ist bereits groß. Alles könnte so schön sein, wenn sich nicht der Krebs in unser Leben geschlichen hätte. Ganz still und leise hat dieser das Leben meiner kleinen Schwester (damals 22 Jahre jung) und das Leben meiner ganzen Familie geändert. Plötzlich muss sich ein junger Mensch mit ganz anderen Ängsten und Sorgen beschäftigen und nichts scheint mehr so zu sein wie vorher. Die Welt steht plötzlich still.

Flugkraft

Weiterlesen

Mit Canvasco durch den Winter

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 2190

Mit kräftigen und außergewöhnlichen Designs wappnet sich der Bremer Taschenhersteller Canvasco für die frischen Temperaturen und steifen Brisen der kommenden Monate. Die neuen Wintermodelle setzen dabei verstärkt auf maritime Motive wie Anker, Möwe und Windrose und betonen so den Bezug zur Geschichte der Taschen: Um die Welt gereistes Segeltuch gewinnt in sorgfältiger Handarbeit neuen Zweck und neuen Wert. Zugleich verfügt jede Tasche über ihre ganz eigenen individuellen Details und wird so zum Unikat.

Canvasco Winter Kollektion 2015 2016 10

Weiterlesen

LADIES FIRST im Weserpark 2015

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 1776

Ladies First im Weserpark

Zum 4. Mal lädt die Ladies First alle Frauen und emanzipierten Männer zum dreitägigen Shopping- und Show-Vergnügen in den Weserpark. Nachdem die Ladies First im vergangenen Jahr aufgrund der umfangreichen Erweiterung und Revitalisierung des Weserparks nicht stattfinden konnte, können sich die Besucher auf drei spannende Tage freuen.

Weiterlesen

Canvasco begeistert mit Künstlertaschen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 1557

Canvasco begeistert mit Künstlertaschen

Er hat es wieder getan. Endlich! Bereits im Jahre 2012 machte der Berliner Künstler Tobias Fränzel mit einer gestalteten Taschen-Edition für CANVASCO Furore. Jetzt, im Jahre 2015, folgt der zweite Skizzen-Streich für den international bekannten Taschenhersteller aus Bremen. Dabei bleibt der Objektdesigner und Absolvent der renommierten Bauhaus-Universität Weimar im grundlegenden Stil seiner ersten CANVASCO-Edition treu. Er verzierte 4 Segel a 1,30 m x 1,60 m.  Segeltuch mit einer sprichwörtlich wahn-witzigen Mischung aus handgezeichneten und computergenerierten Motiven, die sich aufgrund ihrer Kontur-Ästhetik wie ein Netz über den Basisstoff legen. 

Weiterlesen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

04.06.2017 STUBU

Letzter Partytag im Stubu am Pfingstwochenende. Und wenn auch nur auf 2 Areas (Keller und Coconut), so war es doch eine richtig klasse Party. In...

Weiterlesen

04.06.2017 MODERNES

35 Jahre PINK PARTY, Rainbow meets PINK!Es lief alles, von Chartkrachern, DISCO, Danceclassics, Houseperlen bis hin zu Blackbeats Wie jedes Jahr am Pfingstsonntag bringt die PINK...

Weiterlesen

Ocean's fourteen?

Unbekannte Einbrecher versuchten in der Nacht zu Montag in der Innenstadt ein Casino auszuräumen. Hierbei nutzten sie die Bremer Unterwelt. Die Diebe brachen im Parkhaus Hillmannplatz...

Weiterlesen

25.05.2017 Stubu

Klar, nach den Himmelfahrtstag geht es in der Nacht weiter feiern! Und wo kann man das besser als im Stubu Dancehouse! Diesen Donnerstag wird auf 2...

Weiterlesen

INTERSPACE

  „INTERSPACE - Die mobile Stadt“ lautet der Titel einer Ausstellung, die vom 30. Juni bis 17. Juli 2017 in der Markthalle Acht (Domshof 8 bis...

Weiterlesen

Einbruch in Cafe im Ost…

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten zwei junge Männer in ein Café am Osterdeich einzudringen. Als die Alarmanlage reagierte, flüchteten sie ohne Beute...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017