Bremen tanzt(e) im Tower

  • Geschrieben von Laura Degwitz
  • Aufrufe: 1786

brementanzten

Kassettenrecorder, eine Partyleiter, viel Musik und ein nicht eingetragener Verein. So in etwa könnte man den gestrigen Abend zusammenfassen. Die Mitglieder der Vereins „Bremen tanzt“ haben sich bei ihrer Vereinsgründungsfeier nämlich reichlich Mühe gegeben.

Der Raum wurde dekoriert mit Schwarzlicht und Postern. Und für die ganz und gar Partyverrückten wurde eine Leiter aufgestellt, die man bei äußerst ausgefallenem Tanzbedarf besteigen durfte. Leider kamen nicht ganz so viele Gäste wie gehofft, was möglicherweise an der Werbung der Veranstaltung liegen könnte. Hier wurden zwar viele Aufkleber verteilt, jedoch fehlte darauf eindeutig wo und wann „Bremen tanzt“ stattfindet. Trotzdem muss man zugeben von den ca. 50-100 Besuchern tanzten 100%. Und Szenenight mittendrin! Ganz besonders hat uns hier der Elektro-Mix von „Konrad Koerperklaus“ gefallen: abwechslungsreich und absolut tanzbar! Am meisten aufgefallen ist jedoch „Dj Grillmaster Flash“, dieser versetzte den ganzen Tower-Tanzbereich zurück in die wilden achtziger Jahre und legte ein wahrhaftiges Mixtape auf, bei dem er zwischen jedem Song einige Applaus-Sekunden eingebaut hatte. Auf dem Tape hörte man unter anderen alte Fetzer von AC/DC und Helge Schneider, bei denen unser kleiner Teil von Bremern im Saal einfach nicht anders konnte als abzutanzen.

brementanzt kopie

Und für den Verein war sowieso das Wichtigste am Abend Spaß zu haben. Den hatten Sie auf jeden Fall und wir auch. Kleiner Tipp fürs nächste Mal: Werbung überdenken. Und für alle die nicht da waren: sucht doch einfach mal bei Facebook nach dem lustigen DJ-Verein, denn jeder kann hier Mitglied werden und bekommt sogar ein Bremen-tanzt-Shirt mit individuellem Künstlernamen, der von den beiden Gründern vergeben wird! Ziel des nicht eingetragenen Vereins ist es 600.000 Mitglieder zu haben, damit wirklich ganz Bremen tanzt. Wir sind auf jeden Fall beim nächsten Tanzen dabei und sind gespannt wer von Euch mittanzen wird.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...