Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 153

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Die Polizei sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am späten Mittwochabend in der Bahnhofsvorstadt den Unfallverursacher und Zeugen. Laut ersten Zeugenaussagen setzte ein silberfarbener VW-Sharan trotz Grünlicht an einer Ampelanlage auf dem Breitenweg stadtauswärts seine Fahrt nicht fort. Erst nachdem ein dahinter stehender Fahrzeugführer die Hupe betätigte, setzte sich der Sharan in Schrittgeschwindigkeit in Bewegung.

Als beide Fahrzeuge nebeneinander auf der zweispurigen Straße fuhren, kam es zu einem Streitgespräch zwischen den Fahrern und einer leichten Kollision zwischen den Wagen. Beide Wagen stoppten auf der Straße auf der Höhe eines Kinos. Auf diese Situation wurde eine in der Nähe befindliche Streifenwagenbesatzung aufmerksam. Als einer der Polizeibeamten den Fahrer des VW ansprach, fuhr der Mann auf den Beamten zu. Der Polizist wurde durch die Fahrzeugseite am Bein getroffen und verletzte sich leicht. Der Pkw flüchtete.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Fahrzeuginsassen oder das flüchtende Fahrzeuge geben können. Von dem flüchtenden Wagen ist bekannt, dass er silberfarben war und mit Bremer Kurzzeitkennzeichen geführt wurde.

Der Fahrer wird von Zeugen als vermutlich 30 bis 35 Jähriger Pole oder Russe beschrieben. Es soll schlank sein, kurze blonde Haare haben und einen Drei-Tage-Bart tragen. Der Fahrer war nicht allein in dem Fahrzeug.

Hinweise nimmt die Verkehrsbereitschaft unter der Telefonnummer 0421-362 14850 entgegen.

 

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Flucht City Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Reload Festival 2017 Te…

Auf geht es in die zweite Runde Reload Festival. Aber was ist das bitte für ein Traum Festival Wetter? Geiler geht es kaum. Als wenn...

Weiterlesen

RELOAD FESTIVAL TEIL 3

Dritter und letzter Teil unserer Reload Festival Foto Strecke. Auch am letzten Tag wurde noch mal kräftig durchgerockt. Wir sagen respektvoll Danke für dieses geile...

Weiterlesen

19.08.2017 ALADIN Ü30

Die legendären Ü30 Partys im Aladin ziehen immer wieder feierwütige Menschen aus dem ganzen Norden an. Auf drei Areas wurde gefeiert und getanzt. Ob nun...

Weiterlesen

Bernd Scholz-Reiter lei…

Professor Bernd Scholz-Reiter beginnt heute, am 1. September 2017, seine zweite Amtszeit als Rektor der Universität Bremen. Der Akademische Senat hatte ihn Ende vergangenen Jahres...

Weiterlesen

Sonne Mond Sterne XXI -…

Das alljährliche Highlight des Festival-Sommers für alle Freunde elektronischer Musik geht vom 11. bis zum 13. August 2017 bereits zum 21. Mal über die Bühne...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung